12:02

VPS 12:00

Stereo

16:9

ORF 2 Europe

Länge: 42min

UT

Wiederholung vom
13.01.2020, 21:11

tv.orf.at/thema/

Thema


- Australien – ein Land brennt
- Findelkinder – schwerer Start ins Leben
- Leben an der Piste
- Manuel Rubey – mit 40 erstmals solo

Australien – ein Land brennt

Es ist, als würde ganz Österreich in Flammen stehen. So groß ist die Fläche, auf der sich die Buschbrände in Australien ausbreiten. „So eine Situation wie im Moment hatten wir noch nie“, sagt Günter Amann. Der Österreicher, der seit Jahrzehnten in Australien lebt, ist Feuerwehrmann und seit Wochen im Dauereinsatz. 25 Menschen und mindestens eine Milliarde Tiere sind schon Opfer der Brände geworden.

© ORF

Zehntausende Menschen sind auf der Flucht. Im ganzen Land ist der Brandgeruch wahrnehmbar. Roland Adrowitzer und Eva Kordesch berichten.

Findelkinder – schwerer Start ins Leben

Die letzten Tage des Jahres 2019: In der Tiefgarage des Grazer Landeskrankenhauses wird ein neugeborenes Mädchen in einer Sporttasche gefunden. In Linz findet ein Ehepaar einen neugeborenen Buben vor der Türe.

© ORF

Beide Mütter hat die Polizei ausgeforscht – ihnen droht eine Freiheitsstrafe. In welcher verzweifelten Lage müssen Mütter sein, die ihr Neugeborenes weglegen? Warum haben die beiden Frauen nicht die Möglichkeit der anonymen Geburt im Krankenhaus oder die „Babyklappe“ genutzt? Was passiert mit den Babys nach ihrem schweren Start ins Leben? Martin Steiner berichtet.

Infos:

http://www.planb-ooe.at

Leben an der Piste

Familie Felder im Kleinwalsertal kommt derzeit nur über einen weiten Fußweg zu ihrem Haus. Denn die einzige Zufahrtsstraße muss im Winter einem Skiweg weichen. Der Streit mit der Gemeinde und dem Liftbetreiber wird schon seit Jahren vor Gericht ausgefochten. Das Leben neben einer Skipiste kann lukrativ sein, wenn man ein Gasthaus, ein Hotel oder eine Pension betreibt.

© ORF

Wohnt man dort, kann es sehr unangenehm werden: Pistengeräte, die in der Nacht vorm Schlafzimmerfenster auf und ab fahren, dröhnende Schneekanonen oder eben keine Zufahrt mehr. Vanessa Böttcher geht der Frage nach, wie es ist, wenn man zwar vom Wintertourismus lebt aber irgendwie auch nicht mehr mit ihm leben kann.

Manuel Rubey – mit 40 erstmals solo

Zu seinem runden Geburtstag hat sich Manuel Rubey einen Lebenstraum erfüllt - sein erstes Solo-Kabarett. Mit „Goldfisch“ feierte der beliebte Schauspieler und Kabarettist gerade Premiere, viele Vorstellungen sind schon ausverkauft.

© ORF

Seinen Durchbruch als Schauspieler hatte Manuel Rubey 2007 als Titelheld im Film "Falco - Verdammt wir leben noch", seither ist er in zahlreichen Kino- und Fernsehrollen zu sehen. Sein Privatleben ist dem frischverheirateten Vater zweier Töchter heilig. Dennoch gewährt er Katharina Krutisch Einblicke in sein Leben zwischen Wien und dem Waldviertel.

© ORF











Sendungsverantwortliche:
Andrea Puschl

Redaktion:
Christoph Bendas
Christoph Feurstein
Christiane Fuchs
Sonja Hochecker
Eva Kordesch
Katharina Krutisch
Andrea Poschmaier
Sabina Riedl
Oliver Rubenthaler
Markus Stachl
Martin Steiner

Adresse:
ORF, Thema
Würzburggasse 30
1136 Wien

Telefon: +43 (1) 87 8 78-12469
Fax: +43 (1) 87 8 78-13734

E-mail an die Thema Redaktion