9:07

Serie

VPS 9:05

 2008

Stereo

16:9

ORF 2 Europe

Länge: 45min

UT

Oben ohne

Endstation Prellbock

Frido hat für die Dame seines Herzens einen exklusiven Ausflug mit der Eisenbahn organisiert. Leider weiß Fridos neue Flamme nicht wie exklusiv die Sache wirklich ist. Frido hat nämlich kurzerhand eine Lok gekapert. Was Frido nicht weiß: Die Lok hat weder Bremsen noch Funkverbindung. Also Großalarm. Sarah und Udo fahren mit dem Auto hinterher, Gustl und Zirmgiebel nehmen den Hubschrauber. Unterdessen rast die Lok ungebremst in Richtung Prellbock.

Hauptdarsteller

Elfi Eschke  (Sarah Horrowitz)
Andreas Steppan  (Gustl Horrowitz)
Maria Köstlinger  (Anna Schnabel)
Haydar Zorlu  (Seyfi Ülbül)
Gerhard Zemann  (Zirmgiebel)
Martina Schwab  (Arabella Hürner)
Manfred Dungl  (Traugott Pimpf)

Schauspieler

Branko Samarovski  (Frido)
Heinrich Schafmeister  (Udo Maulhart)
Helma Gautier  (Maria Leitner)
Peter Scholz  (Wurzer)
Robert Pienz  (Novotny)
Eugen Stark  (Oskar Schulz)
Harald Fröhlich  (Burger)
Alexandra Ava Koch  (Reporterin)
Lothar Jansky  (Keller)

Buch

Christian M. Fuchs
Reinhard Schwabenitzky

Regie

Reinhard Schwabenitzky