23:49

Krimi

VPS 23:45

DEU 2001

Stereo

16:9

Länge: 1h 34min

UT

Wiederholung am
02.12.2019, 00:53

Der Bulle von Tölz - Mord mit Applaus

Der Produktionsassistent einer TV-Show wird ermordet aufgefunden. Anscheinend war er das Opfer einer Verwechslung, denn eigentlich sollte der Showmaster Claus Claasen zur Strecke gebracht werden...

Henry Hübchen, Ruth Drexel und Ottfried Fischer - ORF

Im Bild: Der Mörder kündigt an, Claasen (Henry Hübchen, li.) während seiner Show zur Strecke zu bringen. Wird es Benno (Ottfried Fischer, mi.) und Resi (Ruth Drexel, re.) gelingen, einen Mord vor laufenden Kameras zu verhindern?(c)ORF/Kineos

"Der Bulle von Tölz" muss hungern! Denn Resi (Ruth Drexel) sorgt als Kandidatin einer TV-Quizshow nur für geistige Nahrung im Hause Berghammer und nervt Benno (Ottfried Fischer) mit zahlreichen Wissensfragen. Dabei interessiert Benno nur eines: Wer hat den Produktionsassistenten der TV-Show "Einer gegen alle" umgebracht? Neben Fischer und Drexel spielen wieder Katerina Jacob, Fritz Wepper (als Bürgermeister Geisreiter) Henry Hübchen (li. i. Bild) als Showmaster Claus Claasen sowie Simone Heher.

ORF

Inhalt

Das Team der TV-Quiz-Show 'Einer gegen alle' steigt in Tölz ab. Am nächsten Morgen wird der Produktionsassistent ermordet aufgefunden. Kurz vor dem Anschlag hatte er mit Showmaster Claasen das Zimmer getauscht. Ein durchaus übliches Ritual. So konnte Claasen unbemerkt seinen außerehelichen Amüsements nachgehen. Dem Mörder war der Bettentausch offenbar nicht bekannt. Benno und Sabrina stehen in diesem Fall eine große Zahl an Verdächtigen zur Auswahl.

DARSTELLER

Ottfried Fischer (Benno Berghammer)
Katerina Jacob (Sabrina Lorenz)
Ruth Drexel (Resi Berghammer)
Henry Hübchen (Claus Claasen)
Marita Marschall (Dr. Tillmann-Kreuz)
Udo Thomer (Pfeiffer)
Fritz Wepper (Bürgermeister Geisreiter)
Jenny Gröllmann (Hannelore Claasen)

REGIE

Werner Masten
Drehbuch: Franz Xaver Sengmüller
Kamera: Philipp Geigel
Musik: Uli Kümpfel