23:13

Dokumentarfilm

VPS 23:05

USA 2016

Stereo

16:9

ORF 2 Europe

Länge: 1h 31min

UT

tv.orf.at/dokfilm

dokFilm

Before the Flood - Leonardo DiCaprios Kampf gegen den Klimawandel

Before the Flood – Leonardo DiCaprios Kampf gegen den Klimawandel

(c) ORF

Leonardo DiCaprio begibt sich auf eine Reise rund um die Erde, um den Zuschauern die direkten Auswirkungen der Klimakrise deutlich vor Augen zu führen.

Ein Horrorszenario ist wahr geworden: Bedrohte Tierarten sterben aus, das Klima spielt verrückt und Ureinwohner kämpfen um ihr Überleben. Der Mensch hat den unberührten Landschaften von Grönland bis nach Indonesien unwiderruflichen Schaden zugefügt.

Seit 2013 ist Leonardo DiCaprio Sondergesandter der Vereinten Nationen für Klimaschutz. Der Dokumentarfilm begleitete den Schauspieler über drei Jahre auf seinen Reisen in UN-Mission: in den malaysischen Regenwald, ins nicht mehr ewige Eis, in kanadische Wälder ohne Schnee und zu absterbenden Korallenriffen - bis zur Weltklimakonferenz in Paris.

"Die Zeit, in der man habe hoffen können, die Welt mit den richtigen Glühbirnen in den eigenen vier Wänden zu retten, ist definitiv abgelaufen", sagt DiCaprio.

"Before the Flood" lässt den ehemaligen UN-Generalsekretär Ban Ki-moon, die ehemaligen US-Präsidenten Bill Clinton und Barack Obama, Visionär Elon Musk, ebenso zu Wort kommen wie Papst Franziskus. Bedrohliche Aussagen steuert US-Präsident Donald Trump bei, der die "menschengemachte" Erderwärmung als Mythos beiseite fegt und damit sämtliche wissenschaftliche Erkenntnisse in der Sache als "Propagandalügen" diskreditiert.

DOKUMENTARFILM IN ÖSTERREICH

dok.at, die Interessensgemeinschaft Österreichischer Dokumentarfilm, ist der einzige professionelle Filmverband in Österreich, der sich gezielt für den Dokumentarfilm einsetzt.
Die Gruppe umfasst sowohl Regisseure und Regisseurinnen als auch Produktionsfirmen und versteht sich als film- und medienspezifische Lobby der Dokumentarfilmschaffenden in Österreich.

mehr...