11:08

VPS 11:05

Stereo

16:9

ORF 2 Europe

Länge: 49min

UT

Wiederholung vom
09.11.2019, 18:00

tv.ORF.at/buergeranwalt

Bürgeranwalt

Die Themen heute: Lärm und Gestank in Graz Puntigam. Die Müllverwertungsanlage in der Nachbarschaft.
Nachgefragt. Die 50.000 Euro Wasserrechnung. Wieviel davon muss tatsächlich bezahlt werden.
Betrug beim Internet Banking. Haftet die Bank für den Schaden von 15.000 Euro?

orf

Kritik an der Müllverwertungsanlage in der Nachbarschaft.

Die Saubermacher Dienstleistungs-AG zählt zu den Vorzeigeunternehmen Österreichs. Eine der Zweigstellen liegt in Graz Puntigam. Eigentlich ein Industrie- und Gewerbegebiet, doch auf der anderen Seite der Mur sind Wohnungen gebaut worden. Die Anrainer beschweren sich über Ungeziefer, Gestank und Lärm, da der Betrieb rund um die Uhr tätig ist. Volksanwalt Walter Rosenkranz diskutiert mit dem Vorstand des Unternehmens.

orf

Auf der einen Seite Müll, der immer mehr wird und im Gewerbegebiet verarbeitet werden muss, auf der anderen Seite Anrainer aus einem angrenzenden Wohngebiet. Derartige Raumplanung bringt immer wieder Konflikte

orf

Nachgefragt. Die 50.000 Euro Wasserrechnung.

Obwohl ihr Lokal seit 2015 geschlossen ist, erhielt die Besitzerin für das Jahr 2016 eine Wasserrechnung von über 50.000 €, das entspricht einem Verbrauch von 13 Millionen Liter Wasser. Obwohl niemand weiß, wohin das Wasser spurlos verschwunden sein soll und selbst Experten den Verbrauch bezweifeln, beharrt Wiener Wasser auf der Bezahlung. Der Zähler sei im Eichamt geprüft und für intakt befunden worden. Gibt es jetzt eine Kulanzlösung?

orf

Wo sind 13 Millionen Liter Wasser hingeflossen? Muss Frau N. die horrende Wasserrechnung bezahlen?

Photo Simonis

MIT VOLKSANWALT DR. WALTER ROSENKRANZ

Auf Bundesebene ist er zuständig für das Polizei-, Fremden- und Asylrecht, die Land-, Forst- und Wasserwirtschaft, den Natur- und Umweltschutz, Gewerbe und Betriebsanlagen, Kindergärten, Schulen und Universitäten. Auf Landesebene prüft er Verkehrs- und Agrarangelegenheiten sowie Fragen zu Gemeindeabgaben.

KONTAKT ZUR VOLKSANWALTSCHAFT

1015 Wien, Singerstraße 17
Tel.: +43-1-51505-0
Fax: +43-1-51505-190
Mail: post@volksanw.gv.at
Kostenlose Servicenummer 0800 223 223

Homepage der Volksanwaltschaft

orf

Betrug beim Internet Banking. Haftet die Bank für den Schaden von 15.000 Euro?

Als Alfred P. aus seinem Urlaub zurückkehrte, erwartete ihn eine böse Überraschung. Unbekannte Täter haben online sein Konto leergeräumt. Schaden: Knapp 15.000 €. Obwohl der Pensionist beteuert, seine Sorgfaltspflichten nicht verletzt zu haben, will die Bank den Schaden nicht ersetzen. Kein Einzelfall, weiß sein Anwalt, der die Bank jetzt geklagt hat. Wie kann man sich beim Online Banking gegen Hackerattacken schützen?

orf

Ist Internet Banking wirklich so sicher, wie Banken behaupten und bleiben Kunden am Schaden sitzen, wenn sie gehackt werden?

orf

SENDUNG VERPASST?

Macht nichts! In der ORF TVthek können Sie die Sendung jeweils eine Woche nach der Ausstrahlung sehen, wann immer Sie wollen.

ORF TVthek