23:44

Krimi

VPS 23:44

ITA 2016

Stereo

16:9

Länge: 1h 31min

UT

ORF-Premiere:

Rocco Schiavone - Der Kommissar und die Alpen

("La Pista Nera")

Schwarze Piste

Rüpelhaft, korrupt und genial: Rocco Schiavone ist kein Kuschelbär. Der launische Kommissar zeigt nur ungern seine verletzliche Seite, kostet das Leben voll aus und ermittelt mitunter am Gesetz vorbei. Doch sobald er die Spur aufgenommen hat, lässt Rocco nicht locker. Schnörkellos und voller cooler Sprüche macht er Jagd auf die Täter. In den italienischen Alpen situierte, treffend besetzte Krimireihe nach den Bestseller-Romanen von Antonio Manzini.

Im Bild: Rocco (Marco Giallini) im luxuriösen Chalet der Witwe des Ermordeten(c)ORF/Beta Film/Daniele Cherenti

Inhalt

Rocco Schiavone mag ein glänzender Ermittler sein, ebenso legendär sind aber auch seine Wutanfälle. Mit dem Gesetz nimmt es der Griesgram auch nicht allzu genau. Zur Strafe muss er Dienst in Italiens Kältepol, dem bergigen Aostatal, schieben. Für den sonnenverwöhnten Römer eine Qual. Dort macht ihm nicht nur der Schnee zu schaffen. Rocco wird auch von der Vergangenheit eingeholt. Zudem gilt es, einen kniffligen Fall zu lösen: Bei Präparierungsarbeiten für eine Skipiste wurde ein Toter gefunden.

DARSTELLER
Marco Giallini (Vice-Questore Rocco Schiavone)
Claudia Vismara (Ispettora Caterina Rispoli)
Ernesto D'Argenio (Italo Pierron)
Francesco Acquaroli (Sebastiano Carucci)
Francesca Cavallin (Nora Tardioli)
REGIE
Michele Soavi
DREHBUCH
Antonio Manzini
Maurizio Careddu
KAMERA
Michele D'Attanasio
MUSIKER
Corrado Carosio

LIVE-STREAM

Diese Sendung wird auch als Live-Stream in der ORF-TV-Thek angeboten.

('Der Kommisar und die Alpen - Sieben Jahre sterben' am 16. November, ORF2)