14:00

Krimi

VPS 14:00

DEU 2016

2-Ton Stereo

Tonspur für Sehbehinderte

16:9

Länge: 43min

UT

Wiederholung vom
07.11.2019, 20:15

Die Rosenheim-Cops

Tod im Schokoladenladen

Der Besitzer eines Schokoladenladens wurde ermordet. Neben seiner Verlobten Marianne Barisch, die der Frauenheld des öfteren betrogen haben soll, steht auch sein Angestellter Martin Richter unter Verdacht.

ORF/ZDF/Christian A. Rieger

Inhalt

Ein Affektmord an einen Chocolatier hält die Rosenheimer Kripo in Atem. Erschlagen wird Eigentümer Ralf Zauner im Verkaufsraum seines Geschäfts aufgefunden. Die Ermittlungen fördern zutage, dass Zauner seine Verlobte, die reiche Erbin Marianne Barisch, bei jeder Gelegenheit betrogen hat. Ärger dürfte es auch mit seinem Angestellten Martin Richter gegeben haben. Während das Mordopfer das Leben in vollen Zügen genossen hat, musste Richter die ganze Arbeit im Geschäft allein erledigen.

(Hörfilm in Zweikanaltontechnik: deutsch / deutsch mit Bildbeschreibung)

DARSTELLER
Igor Jeftic (Sven Hansen)
Katharina Abt (Verena Danner)
Max Müller (Michael Mohr)
Karin Thaler (Marie Hofer)
Susanne Czepl (Marianne Barisch)
Barbara Melzl (Elfriede Barisch)
Anton Schneider (Martin Richter)
REGIE
Walter Bannert

HÖRFILMANGEBOT DES ORF

Der ORF strahlt einen Teil seines Spiel- und Fernsehfilmangebots als so genannte "Hörfilme" aus. Das bedeutet, dass ein Film durch zusätzliche akustische Verstehenshilfen zielgruppengerecht aufbereitet wird. Diese Audiodeskriptionen sind in Dialogpausen eingeschaltete knappe sprachliche Beschreibungen von Bildelementen und Bildfolgen des jeweiligen Films, deren Kenntnis für das Verstehen der Handlung bzw. für das Nachvollziehen von Atmosphärischem wichtig ist. In der Zweikanaltonausstrahlung läuft bei Stereo-TV-Geräten auf Spur 1 der normale Filmton ohne Audiodeskription, auf Spur 2 eine Mischung aus Filmton und Audiodeskription.

Wie können ORF-Hörfilme empfangen werden?

LIVE-STREAM


Diese Sendung wird auch als Live-Stream in der ORF-TV-Thek angeboten