9:57

Krimi

VPS 9:55

 2002

Stereo

16:9

Länge: 46min

UT

Kommissar Rex

Polizisten küsst man nicht

Marc Hoffmann und Niki Herzog verlieben sich ineinander, ohne zu wissen, was am nächsten Tag passieren wird: Marc ist der neue Chef der Mordkommission, in der Rex und Kunz ihren Dienst tun. Niki ist ihm als Mitarbeiterin zugeteilt. Niki will aber kein Verhältnis mit ihrem Vorgesetzten haben.

Bevor die beiden noch ihre Situation klären können, ist bereits der erste Fall zu lösen. Auf einsamen Parkplätzen im Wienerwald werden Liebespaare ermordet. Marc und Niki beschließen, einen Verdächtigen zu provozieren und geben sich als Liebespaar aus.

So kommen sie, auch mit Hilfe von Rex, auf den Täter - doch es ist jemand ganz anderer als erwartet.

Koproduktion KirchMedia/ORF

Hauptdarsteller

Alexander Pschill  (Marc Hoffmann)
Elke Winkens  (Niki Herzog)
Martin Weinek  (Fritz Kunz)
Gerhard Zemann  (Dr. Leo Graf)

Schauspieler

Karl Fischer  (Vater Pokorny)
Johannes Zirner  (Sohn Pokorny)
Gernot Kranner  (Specht)
Georg Veitl  (Künzl)

Buch

Peter Hajek
Peter Moser

Regie

Hajo Gies