11:07

VPS 11:10

AUT

Stereo

16:9

ORF 2 Europe

Länge: 25min

UT

Wiederholung vom
06.10.2019, 16:03

Natur im Garten

Grüne Oasen inmitten der Stadt

Ein Blütenmeer, vielfältig und bunt wie die Landschaft, in der es sich befindet, mit Storchenschnabel so blau wie die Ybbs – Karl Ploberger entdeckt den Park des Schloss Rotschild in Waidhofen an der Ybbs zusammen mit Chefgärtner Jan-Michael Fabian.

Chefgärtner Jan Michael Fabian (Schloss Rotschild) und Karl Ploberger.

Im Park des Schloss Rothschild.

Schloss Rothschild.

Stillstand kennt der Schlossgarten in Waidhofen an der Ybbs nicht. Nach der Landesausstellung 2007 ist die Anlage seit 2012 Natur im Garten-Schaugarten. Trotz ständiger Umgestaltung nach den Regeln des Naturgärtners gibt es Besonderheiten mit historischer Bedeutung zu entdecken: Den Krautberg sowie den Bürgergarten durften die Bürgerinnen und Bürger bereits im Mittelalter für eigenes Obst und Gemüse nutzen.

Wenn der Wind bunte Blätter von den Bäumen weht, zeigt sich nicht nur der Herbst von seiner schönsten Seite: Das gesunde Laub eignet sich hervorragend als Mulchschicht. Welche weiteren Aufgaben vor kalten Nächten anstehen, weiß der Gartenkalender.

Verwitterte Steinfiguren umrandet von zarten Blüten wirken im Garten besonders romantisch. Wer nicht jahrelang darauf warten möchte, kann mit ein paar wenigen Handgriffen und natürlichen Materialen neugekaufte Figuren in historische Ornamente verwandeln.

Für Gärtner, die stattdessen den Vintage-Look aus ihrem Garten verbannen möchten, hat Karl Ploberger auf der Garten Tulln Tipps, wie alte Tontöpfe in neuem Glanz erstrahlen.

Rezept: Hausgemachte Müsliriegel

Wandern, Sport und Gartenarbeit machen nach den heißen Temperaturen des Sommers besonders viel Freude. So viel Fleiß und Bewegung sollte man mit köstlichen Energie-Spendern belohnen. "Natur im Garten"-Koch Benjamin Schwaighofer zaubert selbstgemachte Müsliriegel als süße Jause oder einfach so für zwischendurch.

Hier geht's zum Rezept...