23:56

TV-Film

VPS 23:50

DEU 2012

Stereo

16:9

ORF 2 Europe

Länge: 1h 32min

UT

In vier Teilen:

Tore der Welt (1)

Im ausgehenden 14. Jahrhundert kämpfen die Bewohner des englischen Städtchens Kingsbridge mit den Widrigkeiten ihrer Zeit: Repressionen durch Adel und Klerus, Katastrophen, Krieg und der Schwarze Tod machen der einfachen Bevölkerung das Leben schwer. Packende Fortsetzung von Ken Folletts 'Säulen der Erde'!

England, 1327: Ein grausamer Bürgerkrieg ist gerade zu Ende gegangen. König Edward II. wurde von seiner eigenen Gattin Isabella am Schlachtfeld besiegt. Zwar krönt Isabella den gemeinsamen Sohn Edward III. zum neuen König, behält die Fäden der Macht aber selbst in der Hand. Als Edward II. schließlich unter mysteriösen Umständen in Gefangenschaft stirbt, lässt Isabella grausam Jagd auf seine ehemaligen Unterstützer machen. Unter den Beschuldigten ist auch Edmund Wooler, reicher Kaufmann und Vater der schönen Caris.

Koproduktion TANDEM COMMUNICATIONS/ORF

('Tore der Welt - Teil 2' am 10. Oktober, ORF2)

Hauptdarsteller

Charlotte Riley  (Caris)
Cynthia Nixon  (Petranilla)
Tom Weston-Jones  (Merthin Fitzgerald)
Ben Chaplin  (Sir Thomas Langley)
Peter Firth  (Sir Roland)
Nora Waldst├Ątten  (Gwenda)
Rupert Evans  (Godwyn)
Hannes Jaenicke  (Roger Mortimer)
Kostja Ullmann  (Holger)

Regie

Michael Caton-Jones

Drehbuch

John Pielmeier

Kamera

Denis Crossan

Musik

Mychael Danna

Story

Ken Follett  (Roman)