21:05

VPS 21:05

Stereo

16:9

ORF 2 Europe

Länge: 1h 32min

UT

Wiederholung am
04.09.2019, 01:12
04.09.2019, 11:07

tv.orf.at/report

Wahl 19

Der große Wahl-Report


Der „Report Spezial“ holt jene auf die Wahlkampfbühne, die normalerweise dahinter stehen – die vielzitierten Basisfunktionäre. Was denken sie über die Wahlkampflinie?

Denn die Sendung liegt genau zwischen dem letzten Sommergespräch mit ÖVP-Chef Kurz und dem ersten Tag der „ORF-TV-Duelle“. Das Ziel ist, die Wahlkampfstrategien zu hinterfragen, indem man vor allem dorthin schaut, wo sie den WählerInnen vermittelt werden müssen, zur Parteibasis, den einfachen FunktionärInnen. Daher haben wir mit jeweils fünf bis zehn Parteifunktionären „Public Viewings“ der Sommergespräche gemacht – immer am Standort des ORF-Guten Morgen-Busses (Traunkirchen, Traiskirchen, Sonntag/Vorarlberg, Alpbach, Judenburg) – und in Interviews gefragt, ob und wie die Ansagen von der Parteispitze ankommen, ob der Funke überspringt.

Außerdem gibt es einen Check, wie kompatibel die Parteiprogramme in den brisantesten Fragen der letzten Jahre, beim Klimaschutz und der Migration, sind.

Weiters wurden Reportagen dort gemacht, wo der Wahlkampf – auch wenn er noch nicht so heißen durfte – bisher hauptsächlich stattfand, also auf Volksfesten und in Bierzelten. Und natürlich auf Social Media. Die führende Expertin auf diesem Gebiet, Ingrid Brodnig, analysiert live im Studio.

© ORF

Ebenso zu Gast ist SORA-Wahlforscher Christoph Hofinger. Auf Basis von Berechnungen, die SORA für den REPORT gemacht hat, werden Vertreter der Parteibasis, die jenes Bevölkerungssegment repräsentieren, in dem die jeweilige Partei am stärksten vertreten ist, im Studio über den Wahlkampf diskutieren.

© ORF

Für die ÖVP kommt eine im Pflegebereich tätige Selbständige aus Tirol, die SPÖ schickt einen Telekom-Betriebsrat aus Wien, ein Polizist und Gewerkschafter aus der Steiermark vertritt die FPÖ, für die NEOS kommt eine Innenarchitektin aus Vorarlberg, die Grünen werden von einer Politikstudentin aus Wien vertreten und für „Jetzt – Liste Pilz“ wird ein Musiktherapeut aus Niederösterreich an der Diskussion teilnehmen.

© ORF

Moderation:
Susanne Schnabl

Sendungsverantwortung:
Wolfgang Wagner

Redaktion:
Stefan Daubrawa, Sophie-Kristin Hausberger, Eva Maria Kaiser, Ernst Kernmayer, Helga Lazar, Martin Pusch, Martina Schmidt, Ernst Johann Schwarz, Kathrin Strobl.

Mail an die REPORT-Redaktion

Die Sendung ist nach der TV-Ausstrahlung sieben Tage als Video-on-Demand abrufbar und wird auch als Live-Stream auf der ORF-TVthek angeboten.

Link zur TVthek

Der REPORT auf Twitter:
#ORFreport