22:28

VPS 22:30

Stereo

16:9

ORF 2 Europe

Länge: 31min

UT

Wiederholung am
29.08.2019, 11:35

tv.ORF.at/weltjournal

WELTjournal

Mein New York

New York ist die Stadt, die niemals schläft, heißt es - und es stimmt. New York ist das pralle Leben, die bevölkerungsreichste Metropole der USA, die rund um die Uhr Kunst, Kulinarik und Unterhaltung zu bieten hat. ORF-Moderatorin Angelika Ahrens kennt New York wie ihre Westentasche. Nach Jahren des Pendelns zwischen den USA und Österreich ist sie vor zwei Jahren ganz nach New York gezogen.

(c) ORF / Angelika Ahrens

ORF-Moderatorin Angelika Ahrens auf einem Helikopterflug über Manhattan

Im WELTjournal lädt Angelika Ahrens zu einem Spaziergang durch ihre zweite Heimatstadt ein: durch das umstrittene neue Luxusviertel Hudson Yards, das mit 25 Milliarden US-Dollar das teuerste private Bauvorhaben der USA ist. Auf mehr als 100.000 Quadratmetern werden neue Wohnungen, Shops und Büros aus dem Boden gestampft.

(c) ORF / Angelika Ahrens

The Vessel, auch New Yorks Treppenhaus genannt, im neuen Luxusviertel Hudson Yards: 15 Etagen, 80 Aussischtsplattformen

Auf der ehemaligen Güterzugtrasse durch Manhattan ist in zehn Metern Höhe eine grüne Oase, der High Line Park, entstanden, den die New Yorker liebevoll „Park im Himmel“ nennen. Eine spektakuläre Aussicht auf Manhattan haben Besucher auch vom neuen Multimedia-Museum im Sockel der Freiheitsstatue auf Liberty Island. Begleiten Sie Angelika Ahrens, wenn sie den neuen Direktor des Metropolitan Museums, den Österreicher Max Hollein, trifft und mit der Kamera dabei ist, wenn im Hafen von New York Austernbänke wiederhergestellt werden, die die Wasserqualität verbessern und neuen Lebensraum schaffen.

(c) ORF

Präsentiert von Christa Hofmann

TV-Tipp: ORF2 - 28.8.2019 - 23:00

WELTjournal +: NEW YORK - So reich, so arm

Das WELTjournal ist 7 Tage in der TV-Thek abrufbar

TV-Thek ORF

Informationen zu den Sendungen WELTjournal und WELTjournal + finden Sie auf der WELTjournal-TV-Seite des ORF

Hauptseite: WELTjournal