5:02

TV-Film

VPS 5:35

AUT 2003

2-Ton Stereo

Tonspur für Sehbehinderte

16:9

Länge: 1h 26min

UT

Wiederholung vom
24.08.2019, 11:21

Paradies in den Bergen

Katja lebt mit Ehemann Erik und Sohn Christopher in Leipzig in einer wie es scheint funktionierenden Beziehung. Beide Eltern, berufstätig und sehr karrierebewusst, haben übersehen, dass ihr Sohn mehr Zuwendung gebraucht hätte.

Ein schwerer Asthma-Anfall ist ein unerwarteter Hilfeschrei. Während Katja sich sofort der Obsorge für den Sohn widmet, plant Erik weiter ungerührt seine Karriere. Katja fährt mit Christopher zur Kur in die Berge.

Dort lernen sie Johannes, einen Grundbesitzer kennen, der sich ihrer annimmt. Plötzlich muss Katja erkennen, dass ihre Ehe seit längerer Zeit nur mehr ein Trümmerhaufen war.

Koproduktion ORF/MDR

Hauptdarsteller

Ursula Buschhorn  (Katja Stern)
Bernhard Schir  (Johannes Assamer)
Wolf-Niklas Schykowski  (Christopher Stern)
Michael Lesch  (Erik Stern)

Schauspieler

Christine Reinhart  (Frau Berger)
Elisabeth Lanz  (Marianne Diringer)
Herbert Fux  (Alter Sepp)
Miriam Bichler  (Maria Steiner)
Werner Friedl  (Gemeinderat Maier)
Ludwig Dornauer  (Gemeinderat Brenner)
Klaus Ortner  (Gemeinderat Neunteufel)

Buch

Konstanze Breitebner

Regie

Hartmut Giesmayr