0:03

Krimi

VPS 0:00

 1993

Stereo

16:9

Länge: 1h 25min

UT

Wiederholung vom
13.07.2019, 23:10

Kommissar Rex

Endstation Wien

Im Herzen von Wien, auf der Terrasse des Haas-Hauses, explodiert eine Bombe. Ein Mann wird sechs Stockwerke in die Tiefe geschleudert. Der Tote ist ein hoher KGB-Offizier. Er wollte Schwarz- und Schmiergelder abholen. Bei der Verfolgung des Attentäters kommt es zu einer Schießerei. Der Hundeführer von Rex wird bei dem Polizeieinsatz erschossen - Kommissar "Richie" Moser kann den Hund retten. Rex revanchiert sich: Er begleitet Moser auf seinen Recherchen im Milieu der Wiener Ost-Händler.

Hauptdarsteller

Tobias Moretti  (Richard "Richie" Moser)
Karl Markovics  (Ernst Stockinger)
Wolf Bachofner  (Peter Höllerer)
Fritz Muliar  (Max Koch)
Gerhard Zemann  (Dr. Leo Graf)

Schauspieler

Christiane Hörbiger  (Hermine Werner)
Heinrich Schweiger  (Bruno Landovsky)
Alexander Strobele  (Markus Spitzer)
Jaromir Borek
Heinz Petters

Buch

Peter Hajek
Peter Moser

Regie

Hajo Gies