11:32

Familienkomödie

VPS 11:30

DEU 2018

2-Ton Stereo

Tonspur für Sehbehinderte

16:9

Länge: 1h 27min

UT

Wiederholung vom
26.06.2019, 20:15

Familie Wöhler auf Mallorca

Turbulente Generationen-Komödie

Wendungsreiche, famos in Szene gesetzte Familienkomödie mit Charakterkopf Michael Gwisdek und Publikumsliebling Harald Krassnitzer: Nach Jahren der Funkstille trifft Familie Wöhler auf Mallorca zu einer gemeinsamen Bergtour zusammen. Trotz atemberaubender Naturlandschaft ist von Urlaubsidylle jedoch wenig zu merken. Tatsächlich brodelt es gewaltig hinter den Kulissen!

Familienwanderung mit Hindernissen

Auf geht's in die mallorquinischen Berge! Klaus Wöhler (Harald Krassnitzer) ist alles andere als begeistert, als sein Vater Helmut (Michael Gwisdek) ihn einlädt, gemeinsam mit Tochter Stefanie und Sohnemann Mark eine mehrtägige Wanderung durch das Tramuntana-Gebirge zu unternehmen. Doch so kann er zumindest eine heikle Angelegenheit mit ihm besprechen. Es geht um die Metzgerei des Vaters, die er gerade an die Wand gefahren hat. Nun will Klaus sie verkaufen und das Geld in ein Lokal investieren. Aber auch seine Tochter Stefanie hat ihre eigenen Pläne für die Zukunft. Das erste Treffen verläuft katastrophal, doch dann beißen die vier die Zähne zusammen und machen sich gemeinsam auf den Weg. Während ihrer turbulenten Wanderung in der beeindruckenden Bergkulisse wird ihnen bald klar - ohne Familie ist alles nichts.

Im Bild: Michael Gwisdek (Helmut Wöhler), Harald Krassnitzer (Klaus Wöhler)(c)(c)Fotocredit: ORF/Beta Film/Arane Krampe Filmproduktion/Christiane Pausch

Im Bild: Tino Mewes (Mark Wöhler), Harald Krassnitzer (Klaus Wöhler), Michael Gwisdek (Helmut Wöhler)(c)Fotocredit: ORF/Beta Film/Arane Krampe Filmproduktion/Christiane Pausch

Inhalt

Mit Schaudern blickt Fleischhauer Klaus Wöhler einer mehrtägigen Wanderung in den mallorquinischen Bergen entgegen. Dem Sportmuffel graut nicht nur vor der immensen körperlichen Anstrengung. Auf dem Ausflug will er seinem Vater Helmut auch eine delikate Mitteilung machen: Der jahrhundertealte Familienbetrieb, auf den Helmut so stolz ist, soll demnächst einer von Klaus geführten Gastwirtschaft weichen. Dass sein Vater ebenfalls überraschende Neuigkeiten für ihn hat, kann Klaus nicht ahnen.

(Hörfilm in Stereo-Zweikanaltontechnik: deutsch / deutsch mit Bildbeschreibung)

DARSTELLER
Harald Krassnitzer (Klaus Wöhler)
Michael Gwisdek (Helmut Wöhler)
Jennifer Ulrich (Stefanie Wöhler)
Tino Mewes (Mark Wöhler)
Elvis Clausen (Noah)
REGIE
David Gruschka
DREHBUCH
Jan Hinter
Stefan Cantz
KAMERA
Jalaludin Trautmann
MUSIK
Jan Weigel

HÖRFILMANGEBOT DES ORF

Der ORF strahlt einen Teil seines Spiel- und Fernsehfilmangebots als so genannte "Hörfilme" aus. Das bedeutet, dass ein Film durch zusätzliche akustische Verstehenshilfen zielgruppengerecht aufbereitet wird. Diese Audiodeskriptionen sind in Dialogpausen eingeschaltete knappe sprachliche Beschreibungen von Bildelementen und Bildfolgen des jeweiligen Films, deren Kenntnis für das Verstehen der Handlung bzw. für das Nachvollziehen von Atmosphärischem wichtig ist. In der Zweikanaltonausstrahlung läuft bei Stereo-TV-Geräten auf Spur 1 der normale Filmton ohne Audiodeskription, auf Spur 2 eine Mischung aus Filmton und Audiodeskription.

Wie können ORF-Hörfilme empfangen werden?

LIVE-STREAM

Diese Sendung wird auch als Live-Stream in der ORF-TV-Thek angeboten.