16:02

VPS 16:00

AUT

Stereo

16:9

ORF 2 Europe

Länge: 54min

UT

Wiederholung am
16.05.2019, 05:17

tv.orf.at/karlich

Die Barbara Karlich Show

Reife Frauen: Wir haben noch viel vor

Wenn die Kinder aus dem Haus sind und das Berufsleben beendet wird, kommt für viele Frauen der Zeitpunkt, darüber nachzudenken, welche Pläne sie zeitlebens aufgeschoben haben und welche sie jetzt verwirklichen wollen. Oft ist es einfach Zeit, die sie nun endlich für sich selbst nutzen wollen, für ehrenamtliche Tätigkeiten oder Interessen, die immer auf der Strecke geblieben sind.

Quelle: ORF

Angelika, 68, Bäuerin in Pension aus Oberösterreich,

hat ihr bisheriges Leben der Landwirtschaft gewidmet. Sie wuchs in einer musikalischen Familie auf und schrieb gerne Gedichte. „Mir kamen immer wieder Ideen für Gedichte. Meine ersten lyrischen Gehversuche verfasste ich beim Kochen auf der Küchenrolle oder im Stall, am Melkschemel sitzend, auf Euterpapier.“ Seit sie in Pension ist, hat sie mehr Zeit für ihr poetisches Hobby: „Und ich kann mich auch endlich mal mir selbst widmen und die Zeit in der Pension so richtig genießen.“

Quelle: ORF

Sophie, 79, Betriebsrätin in Pension aus der Steiermark,

wuchs mit acht Geschwistern auf und wollte immer Friseurin werden. „Ich musste aber wie meine Schwestern die Haushaltsschule besuchen und habe dann in einer Schuhfabrik gearbeitet.“ Sie hat aber immer wieder versucht, sich um andere Menschen zu kümmern und auch für deren Rechte einzutreten: „Ich habe mich schon in jungen Jahren für einen Kollegen stark gemacht, der gekündigt werden sollte. Bis heute stören mich Ungerechtigkeiten, und ich trete dagegen an.“