22:55

Magazin

VPS 22:30

AUT 2019

Stereo

16:9

ORF 2 Europe

Länge: 1h 

UT

Wiederholung am
16.04.2019, 01:44

tv.orf.at/kulturmontag

kulturMontag

(c) ORF

Clarissa Stadler präsentiert: Giorgio Moroder | Pop, Provokation & Politik | Jugend ohne Gott | Studiogast: Katharina Lacina | Rückkehr der Biedermanns | Antisemitismus | kulturDoku: Im Reich der Spiegel

22.30 Back to the Future

(c) ORF

Disco-Pionier Giorgio Moroder auf Tour
In den 1970ern verließ er sein Heimatdorf in Südtirol. mehr ...

22.40 Pop, Provokation & Politik

(c) Axel Heimken / DPA / AFP

Politisiert sich das Pop-Business?
Ob Bushido, Rammstein oder gar der Volks Rock’n‘Roller Andreas Gabalier - sie alle sorgen für Zündstoff, ihre ganz eigene Art von Provokation und sind meist politisch motiviert. mehr ...

22.50 Jugend ohne Gott

(c) dpa

Was genau kann der neue Ethikunterricht?
Himmlische Moral oder weltliche Ethik? mehr ...

23.00 Studiogast: Katharina Lacina

Die Philosophin über Moral, Werte & Tugenden

23.10 Die Rückkehr der Biedermanns

(c) ORF

Ein gesellschaftspolitischer Backlash
Eine konservative Wertewende vollzieht sich quer durch Europa. mehr ...

23.20 Gefahr für Europa

(c) ORF

Der islamische Antisemitismus
"Der Antisemitismus zeigt täglich sein hässliches Gesicht", heißt es. mehr ...

23.30 kulturDoku: Im Reich der Spiegel

(c) ORF/ Docdays

Erst vor 150 Jahren hat sich Japan nach jahrhundertelanger Isolation der modernen Welt geöffnet. Jetzt prallen uralte Kultur, Traditionen, Riten und Spiritualität auf Wirtschaftswachstum, rasende Technisierung und hektische Geschäftigkeit in den Mega-Metropolen. Was haben all diese Einflüsse aus Japan gemacht, wie haben sie Japans Bevölkerung geprägt? mehr ...

Moderation: Clarissa Stadler

Gesamtleitung: Martin Traxl

Wiederholung:
ORF2: 16.04.2019, 01.30 Uhr
3sat: 21.04.2019, 02.05 Uhr
(Nacht von Samstag auf Sonntag)
Sendungstitel: lebens.art

kulturMontag barrierefrei

Der kulturMontag wird im ORF TELETEXT-Gehörlosenservice auf Seite 777 mit Untertiteln für gehörlose und hörbehinderte Menschen ausgestrahlt.