20:15

Krimi

VPS 20:15

DEU 2017

2-Ton Stereo

Tonspur für Sehbehinderte

16:9

Länge: 1h 29min

UT

Matula

Mit dem Wohnmobil auf zur Nordseeküste - Herz, was willst du mehr! Privatdetektiv Matula verschlägt es allerdings bloß beruflich in die Gegend. Er soll klären, wie eine Uniprofessorin ums Leben kam. Tatsächlich gestalten sich die Ermittlungen alles andere als vergnüglich. Ganzer Körpereinsatz ist gefragt und stahlharte Nerven! Genau der richtige Mix für einen schlauen Haudegen wie Matula (Claus Theo Gärtner) in Bestform.

Im Bild: Claus Theo Gärtner (Josef Matula)(c)ORF/ZDF/Georges Pauly

90 Minuten Matula!

Privatdetektiv Josef Matula aus der beliebten Krimiserie "Ein Fall für zwei" kehrt mit einem spannenden Fall auf den Bildschirm zurück, und zwar in Spielfilmlänge! Publikumsliebling Claus Theo Gärtner übernimmt erneut seine Paraderolle und geht diesmal in seinem Wohnmobil dem als Unfall getarnten Mord an einer pensionierten Wissenschaftlerin nach.

Im Bild: Sinja Dieks (Helen Petersen), Claus Theo Gärtner (Josef Matula)(c)ORF/ZDF/Georges Pauly

Inhalt

Kein Job, Räumungsklage, maues Bankkonto. Kein Zweifel, Privatdetektiv Matula hat schon bessere Tage erlebt. Da kommt ihm ein hochdotierter Auftrag sehr gelegen! Agathe Wollert, emeritierte Professorin, fühlt sich bedroht. Im Auftrag ihres Freundes, Claas Jessen, soll Matula bei der alten Dame nach dem Rechten sehen. Kaum im Seniorenheim angekommen, findet er seine Klientin tot auf. Angeblich ist sie unglücklich gestürzt. Da Matula an einen Unfall als Todesursache nicht recht glauben mag, beginnt er gegen alle Widerstände zu ermitteln.

Koproduktion ZDF/ORF

(In Stereo-Zweikanaltontechnik: deutsch / deutsch mit Bildbeschreibung)

DARSTELLER
Claus Theo Gärtner (Josef Matula)
Sinja Dieks (Helen Petersen)
Ulrike Krumbiegel (Ann-Gret Dahus)
Götz Schubert (Claas Jessen)
Thomas Sarbacher (Rolf Lech)
Lutz Herkenrath (Hans Zerbaum)
Anna Böttcher (Gesine Franke)
REGIE
Thorsten Näter
DREHBUCH
Ben Braeunlich
KAMERA
Joachim Hasse
MUSIK
Axel Donner

LIVE-STREAM und VOD

Diese Sendung wird auch als Live-Stream in der ORF-TV-Thek angeboten und ist nach der TV-Ausstrahlung sieben Tage als Video-on-Demand zwischen 20:00 Uhr und 6:00 Uhr abrufbar.

HÖRFILMANGEBOT DES ORF

Der ORF strahlt einen Teil seines Spiel- und Fernsehfilmangebots als so genannte "Hörfilme" aus. Das bedeutet, dass ein Film durch zusätzliche akustische Verstehenshilfen zielgruppengerecht aufbereitet wird. Diese Audiodeskriptionen sind in Dialogpausen eingeschaltete knappe sprachliche Beschreibungen von Bildelementen und Bildfolgen des jeweiligen Films, deren Kenntnis für das Verstehen der Handlung bzw. für das Nachvollziehen von Atmosphärischem wichtig ist. In der Zweikanaltonausstrahlung läuft bei Stereo-TV-Geräten auf Spur 1 der normale Filmton ohne Audiodeskription, auf Spur 2 eine Mischung aus Filmton und Audiodeskription.

Wie können ORF-Hörfilme empfangen werden?

('Matula - Der Schatten des Berges' am 22. März, ORF2)