16:29

VPS 16:30

AUT

Stereo

16:9

ORF 2 Europe

Länge: 25min

tv.orf.at/landundleute

Land und Leute

Verkostungen in zahlreichen Kategorien und die Prämierung der jeweils besten Produkte durch Fachjurys haben eine lange Tradition rund um die "Ab Hof"-Messe in Wieselburg im niederösterreichischen Mostviertel. Brot und Fisch, Obstsäfte und Schnäpse, Speck und Speiseöl aus bäuerlicher Produktion stehen da auf dem Prüfstand. Die Auszeichnungen sind Verkaufsargument für erfolgreiche Produzenten und Orientierungshilfe für Konsumenten.
Zum diesjährigen Jubiläum - die Veranstaltung mit 300 Ausstellern findet von 8. bis 11. März zum 25. Mal statt - wurde das Spektrum erweitert: Erstmals gibt es auch Bewertungen für Teigwaren und Blutwurst; die Besten werden als "Pasta-Kaiser" bzw. mit dem "goldenen Blunz´nkranzl" prämiert. "Land und Leute" stellt das Angebot dieser international anerkannten Spezialmesse für bäuerliche Direktvermarkter vor, porträtiert zwei Produzenten und präsentiert einige spezielle Pasta- und Blutwurst-Variationen.

Die weiteren Themen der Sendung am 2. März:
Oberösterreich: Vom Bauernhof zum Pistendienst
Burgenland: Bäuerlicher Faschingskrapfen
Vorarlberg: Glanzstücke für die Tracht
Steiermark: Traditionsreiches Winteraustreiben

Redaktion

Sabine Daxberger