23:01

VPS 23:05

AUT

Stereo

16:9

ORF 2 Europe

Länge: 1h 1min

UT

Wiederholung am
15.02.2019, 02:50

tv.orf.at/stoeckl

STÖCKL.

Barbara Stöckl im Gespräch mit:

• Uschi Glas, Schauspielerin
• Gernot Haas, Verwandlungskünstler
• Alexander Telesko, Apotheker
• Gerhard Mayr, Extrem-Motorsportler

Uschi Glas (Foto: ORF)

Publikumsliebling Uschi Glas feiert Anfang März ihren 75. Geburtstag. Im Gespräch mit Barbara Stöckl blickt die Schauspielikone, die seit über 50 Jahren vor der Kamera steht, auf ihr bewegtes Leben zurück. Außerdem erzählt die gebürtige Bayerin, wie es ihr mit dem Älterwerden geht, und spricht über die außergewöhnliche Kennenlerngeschichte mit dem steirischen Verwandlungskünstler Gernot Haas.

Gernot Haas (Foto: ORF)

Er schrieb Uschi Glas als Teenager Fanbriefe, inzwischen standen die beiden gemeinsam vor der Kamera. Mit welcher Absicht er diesen Brief damals verfasste und wie es dazu kam, dass er bereits als Jugendlicher ohne das Wissen seiner Eltern als Künstlermanager arbeitete, erzählt der 40-Jährige im Nighttalk „STÖCKL.“.

Alexander Telesko ist durch seine Auftritte beim Villacher Fasching der wohl bekannteste Apotheker Kärntens. Von 1980 bis 2005 rechnete der 65-Jährige auf humorvolle Art mit Politik und Gesellschaft ab. Dass es in seinem Leben aber nicht nur heitere Zeiten gab, zeigen seine schweren Depressionen, an die er vor einigen Jahren litt, und über diese er nun ganz offen spricht. Was hat ihm in dieser Zeit geholfen und wie ist es ihm gelungen wieder zurück ins Leben zu finden?

Gerhard Mayr versetzt mit seinen waghalsigen Stunts bei den „Masters of Dirt“-Shows das Publikum regelmäßig ins Staunen. Der zweifache Vater segelt nicht nur mit dem Motorrad durch die Lüfte, sondern macht auch mit einem Auto einen Rückwärtssalto. Wie bereitet sich der Oberösterreicher auf diese Sprünge vor und wie riskant sind sie?

Alexander Telesko, Gerhard Mayr, Barbara Stöckl, Uschi Glas & Gernot Haas (von rechts nach links; Foto: ORF)