5:14

VPS 5:00

AUT

Stereo

16:9

Länge: 53min

UT

Wiederholung vom
14.01.2019, 16:02

tv.orf.at/karlich

Die Barbara Karlich Show

Wenn du auf Diät bist, bist du unerträglich

Wer abnehmen will, kann schon mal schlecht gelaunt sein. Wie stark verändert eine Diät das Gemüt und wirkt sich das Abnehmen auch negativ auf das Beziehungsleben aus?

Quelle: ORF

Angela, 69, Versicherungskauffrau in Pension aus Oberösterreich,

betrachtet sich als leidenschaftliche Köchin und Hausfrau. Sie liebt es ihre Männer mit Hausmannskost zu verwöhnen. „Ich koche gerne was G´scheits: Schweinsbraten, Knödel und Gulasch. Meine Männer haben immer aufgegessen und immer einen Nachschlag wollen und auch bekommen“, ist Angela stolz. „In einer Beziehung wird man immer dicker! Weil, wenn man unter Tags was isst und am Abend für den Mann was kocht, dann isst man abends wieder mit.“ Angela will aber auch auf ihre Figur achten. „Wir Frauen meckern immer übers Gewicht. Aber wir Frauen dürfen das!“ Sie hat viele Diäten ausprobiert, doch es geht ihr dabei miserabel und sie musste sie abbrechen, denn „wenn ich Diät halte, bin ich schlecht gelaunt.“

Quelle: ORF

Werner, 75, Friseurmeister in Pension aus Salzburg,

hat sich über die Jahre viel mit Ernährung auseinander gesetzt. „Nicht nur Frauen machen Diäten, sondern auch Männer. Ich habe jede Diät ausprobiert!“ Doch Werner war nie launisch, denn „schlechte Laune ist Kopfsache.“ Früher hat Werner Bodybuilding-Wettkämpfe bestritten „und damals war ich auch ein Frauenschwarm“. Werner mag Frauen, „die Kurven haben. Dünne Frauen sind mir zu mädchenhaft!“ Er ist auch der Meinung, dass Frauen sich immer zu dick fühlen, „dabei sehen Rundungen sehr schön aus“.