11:14

VPS 11:10

AUT

Stereo

16:9

ORF 2 Europe

Länge: 54min

UT

Wiederholung vom
08.01.2019, 22:33

kreuz und quer

Arik Brauer. Eine Jugend in Wien

Arik Brauer ist 90. - Geboren 1929, mitten im kältesten Winter des vorigen Jahrhunderts, hat seine frühen Jahre nicht nur, was das Wetter anlangte, unter extremen Bedingungen verbracht. Aufgewachsen im Arbeiterbezirk Ottakring, „wo das Leben sein wahres Gesicht zeigt“, überlebte er als jüdisches Kind in Wien die NS-Zeit, wurde nach Kriegsende leidenschaftlicher Kommunist, Bergsteiger und Sänger und unternahm als Kunststudent weite Reisen mit dem Rad durch Europa und Afrika. Ein Film mit Arik Brauer, seiner Frau Naomi, seinen Töchtern Timna und Ruth, seiner Enkelin Jasmin und seinen Freunden Otto Schenk und Ernst Steinkellner.
Ein Film von Helene Maimann

Redaktion

Christoph Guggenberger

Gestaltung

Helene Maimann