22:33

VPS 22:35

AUT

Stereo

16:9

ORF 2 Europe

Länge: 51min

UT

kreuz und quer

Die Kunst der Versöhnung

Es muss nicht immer der große Streit sein: Auch kleine und scheinbar unbedeutende Konflikte beeinflussen und belasten das Leben in Zweierbeziehungen. Michael Cencig lässt in seinem Film Paare zu Wort kommen, die aus ihren Erfahrungen über Konflikte und seelische Verletzungen in Partnerschaft oder Ehe sprechen. Zugleich erzählen die Betroffenen von der Chance zur Versöhnung, die zunächst meist Überwindung kostet, letztlich aber Wunden heilt und der Beziehung neuen Schwung verleiht.

Gestaltung

Michael Cencig

Redaktion

Christoph Guggenberger