6:06

Text Aktuell

Stereo

16:9

VPS 6:05

ORF 2 Europe

7:15

Wetter-Panorama

Stereo

16:9

VPS 7:15

ORF 2 Europe

9:00

ZIB

Stereo

16:9

VPS 9:00

ORF 2 Europe

UT

9:08

Dokumentation

matinee

Orte der Kindheit

Kristina Sprenger

Anlässlich des großen Friedenskonzertes der Wiener Philharmoniker in Versailles, zeigt die 'matinee' eine Dokumentation über die prachtvollen Gartenanlagen des geschichtsträchtigen Schlosses, sowie einen Film über eine seiner berühmtesten Bewohnerinnen: Königin Marie Antoinette. Davor begleitet Peter Schneeberger die Schauspielerin und Theater-Intendantin Kristina Sprenger an die Orte ihrer Kindheit nach Tirol. Zum Ausklang macht ein "Ausflug ins Gestern" eine Zeitreise in die Wiener Kaffeehauskultur von anno dazumal.
Clarissa Stadler begleitet durch den Vormittag.

AUT 2018

Stereo

16:9

VPS 9:05

ORF 2 Europe

9:38

Dokumentation

matinee

Der Gärtner von Versailles

Im Auftrag des Sonnenkönigs Ludwig XIV. gestaltete der Gartenbaumeister André Le Nôtre 1662 den Schlosspark von Versailles und begründete damit den typisch französischen Barockgarten, in dem Symmetrie, Ordnung und Perspektiven die Hauptrollen spielen.

FRA 2009

Stereo

16:9

VPS 9:35

ORF 2 Europe

10:05

Dokumentation

matinee

Marie Antoinette - Verräterin oder Opfer?

Das 15. Kind von Maria Theresia und Franz I. Stephan von Lothringen wurde mit 14 Jahren an den späteren König von Frankreich, Ludwig XVI., vermählt, um die Herrschaft der Habsburger und die Allianz zu Frankreich zu stärken.

 2016

Stereo

16:9

VPS 10:05

ORF 2 Europe

10:31

matinee

Die Kulturwoche

Die Highlights in der Woche 11. bis 18. November 2018

Die erkämpfte Republik - die dramatische Republiksgründung vor 100 Jahren in einer Ausstellung im Wien Museum
Hunger.Macht.Profite - österreichweite Filmtage zum Recht auf Nahrung
Cari Cari - die burgendländische Indie-Band auf Tournee und im "New European Songbook"

AUT 2018

Stereo

16:9

VPS 10:30

ORF 2 Europe

10:49

Kurzfilm

matinee

Ausflug ins Gestern

Kaffeehaus-G'schichten

Die Wiener und ihre Kaffeehäuser - eine Liebesgeschichte mit Tradition. Das Wiener Kaffeehaus ist eine Institution und wurde im Laufe seiner 300-jährigen Geschichte immer wieder totgesagt, doch es lebt weiter.

AUT

Stereo

16:9

tw. S/W

VPS 10:50

11:00

ZIB

Stereo

16:9

VPS 11:00

ORF 2 Europe

UT

11:05

Pressestunde

mit Mag. Wolfgang Sobotka, Nationalratspräsident, ÖVP

Stereo

16:9

VPS 11:05

ORF 2 Europe

UT

11:58

Hohes Haus

Das Parlamentsmagazin

Stereo

16:9

VPS 12:00

ORF 2 Europe

12:29

Orientierung

Orientierung am 11.11.2018, 12.30 Uhr, ORF 2, am 15.11.2018, 8.55 Uhr, ORF III und am 17.11.2018, 11.30 Uhr, ARD ALPHA

Ein ungewisses Schicksal: Nach Freispruch für pakistanische Christin/ Wachstum durch Kooperation: Romero-Preis für Peruaner San Martin/ Jerusalem des Nordens: Das jüdische Erbe von Vilnius/ Wunder von Zakynthos: Die „Insel der Gerechten“

AUT

Stereo

16:9

VPS 12:30

ORF 2 Europe

UT

13:00

ZIB

Stereo

16:9

VPS 13:00

ORF 2 Europe

UT

13:00

Ungarisches Magazin

Adj'Isten magyarok

Stereo

16:9

VPS 13:05

13:00

Ungarisches Magazin

Adj'Isten magyarok

Stereo

16:9

VPS 13:05

13:07

'Zur österreichischen EU-Präsidentschaft'

Europa backstage

Hinter den Kulissen des EU-Ratsvorsitzes

AUT

Stereo

16:9

VPS 13:05

ORF 2 Europe

13:25

Volksgruppen-Programm:

Dobar dan Hrvati

16:9

VPS 13:30

13:25

Volksgruppen-Programm:

Dober dan, Koroška

Stereo

16:9

VPS 13:30

13:25

Volksgruppen-Programm:

Dober dan Štajerska

VPS 13:30

13:32

Heimat fremde Heimat

„Heimat Fremde Heimat“-Spezialausgabe zum Thema „Vielfältiges und kontroversielles Gedenken an die Novemberpogrome“

Stereo

16:9

VPS 13:30

ORF 2 Europe

UT

14:03

Seitenblicke

*Abschiedsabend von Karl Schlögl/ *Studio2 - Begehung/ *Jahrhundertbuch von Brandstätter

Stereo

16:9

VPS 14:00

ORF 2 Europe

UT

14:08

Andi & Alex am Sonntag

Reisfleisch & Leberknödel (3/10)

An zehn Sonntag-Nachmittagen laden die Publikumslieblinge Andreas Wojta und Alexander Fankhauser Freunde und Lebensmittel-ProduzentInnen zu sich in die Küche mit Blick über Wien ein. Beide Starköche bereiten nebeneinander je ein Gericht zu – wie man es von ihnen gewohnt ist, sind die Zutaten leicht erhältlich, saisonal und regional.

AUT

Stereo

16:9

VPS 14:05

ORF 2 Europe

UT

14:33

Romanze

Rosamunde Pilcher: Ruf der Vergangenheit

DEU 2000

Stereo

16:9

VPS 14:30

UT

16:02

Natur im Garten

Garten-Runden

Ob Mammutbaum, Etagen-Hartriegel, Taschentuchbaum, Sieben-Söhne-des-Himmels-Strauch oder Judasbaum – Gartenbesitzerin Brigitte Hiti hat die außergewöhnlichen Gehölze alle in ihrem grünen Paradies im Osten von Graz.

AUT

Stereo

16:9

VPS 16:00

ORF 2 Europe

UT

16:28

Anl. d. 100.TT v. Peter Rosegger:

Erlebnis Österreich

Peter Rosegger - Zwischen Verehrung und Vergessen

AUT

Stereo

16:9

VPS 16:30

ORF 2 Europe

UT

16:53

Was ich glaube

AUT

Stereo

16:9

VPS 16:55

ORF 2 Europe

UT

17:00

ZIB

Stereo

16:9

VPS 17:00

ORF 2 Europe

UT

17:08

'1918 - Die Geburt der Republik'

Gerstenmehl, Brennesseln und Zichorien - Vom Essen in Kriegszeiten

Hunger war der ständige Begleiter der Menschen im 1. Weltkrieg. Der Krieg musste nicht nur an der Front gewonnen werden, sondern auch im zivilen Leben.

AUT

Stereo

16:9

VPS 17:05

ORF 2 Europe

UT

17:54

Brieflos Show

AUT

Stereo

16:9

VPS 17:55

ORF 2 Europe

18:24

'1918 - Die Geburt der Republik'

Österreich-Bild aus dem Landesstudio Niederösterreich

Kaiser Karl - ein niederösterreichisches Leben

AUT

Stereo

16:9

VPS 18:25

ORF 2 Europe

UT

18:57

Bundesland heute Service

Stereo

16:9

VPS 18:57

ORF 2 Europe

19:00

Bundesland heute

Stereo

16:9

VPS 19:00

ORF 2 Europe

19:15

Lotto 6 aus 45 mit Joker

Stereo

16:9

VPS 19:17

ORF 2 Europe

19:30

Zeit im Bild

Stereo

16:9

VPS 19:30

ORF 2 Europe

UT

19:49

Wetter

Stereo

16:9

VPS 19:49

ORF 2 Europe

UT

19:55

Sport Aktuell

Stereo

16:9

VPS 19:55

ORF 2 Europe

UT

20:03

Seitenblicke

*Großes Ballett in der Staatsoper /*Ein Abend im Zeichen der Erinnerungen /*Ein großes Trostpflaster

Stereo

16:9

VPS 20:05

ORF 2 Europe

UT

20:15

ZIB Spezial

Die Geburt der Republik

In den Novembertagen des Jahres 1918 endet der Erste Weltkrieg. Die Habsburgermonarchie zerfällt, an ihre Stelle treten neue Staaten, darunter die Republik Deutsch-Österreich. Eine ZIB Spezial zeichnet diese Anfänge nach, das Elend nach dem Krieg ebenso wie den Aufbruch in die junge Demokratie. Tarek Leitner meldet sich aus einem Studio vor dem Parlament, wo am 12. November 1918 die Republik ausgerufen wurde. Gäste sind unter anderem Hugo Portisch und der frühere Bundespräsident Heinz Fischer, sowie die Historiker Manfried Rauchensteiner und Anita Ziegerhofer.

Stereo

16:9

VPS 20:15

ORF 2 Europe

UT

21:08

'1918 - Die Geburt der Republik'

Menschen & Mächte

1918 – Depression und Jubel

„Mein Leben lang hätte ich nicht glaubt, dass ich hundert Jahre alt werde!“ – 1918 wurde Leopold Heissenberger auf einem niederösterreichischen Bauernhof geboren. 1918: das war auch das „Geburtsjahr“ der Republik Österreich, besser gesagt der „Republik Deutsch-Österreich“, an deren langes Leben angesichts der Nachkriegsnot nicht Viele glauben. Die alte Habsburgermonarchie war zerfallen, an ihre Stelle treten eine Reihe neuer Staaten.

AUT

Stereo

16:9

VPS 21:05

UT

22:02

ZIB

Stereo

16:9

VPS 21:55

ORF 2 Europe

22:12

'1918 - Die Geburt der Republik'

IM ZENTRUM

Viel geprüftes Österreich – Wie zukunftsreich ist unser Land?

Stereo

16:9

VPS 22:05

ORF 2 Europe

UT

23:19

Dokumentation

'1918 - Die Geburt der Republik' dokFilm In zwei Teilen:

Der taumelnde Kontinent

Das neue Gesicht Europas

Diese filmische Tour de Force durch das Europa der Jahre vor 1914 thematisiert die Epoche, in der nicht nur eine Katastrophe begann, sondern auch eine neue Welt geschaffen wurde: unsere Welt.

DEU 2013

Stereo

16:9

VPS 23:10

UT

0:26

Dokumentation

'1918 - Die Geburt der Republik' Zweiter und letzter Teil:

Der taumelnde Kontinent

Europas Traum und Wirklichkeit

Diese filmische Tour de Force durch das Europa der Jahre vor 1914 thematisiert die Epoche, in der nicht nur eine Katastrophe begann, sondern auch eine neue Welt geschaffen wurde: unsere Welt.

DEU 2013

Stereo

16:9

tw. S/W

VPS 0:15

UT

1:33

Menschen & Mächte

1918 - Depression und Jubel

AUT

Stereo

16:9

VPS 1:25

UT

2:21

Dokumentation

matinee

Orte der Kindheit

Kristina Sprenger

Anlässlich des großen Friedenskonzertes der Wiener Philharmoniker in Versailles, zeigt die 'matinee' eine Dokumentation über die prachtvollen Gartenanlagen des geschichtsträchtigen Schlosses, sowie einen Film über eine seiner berühmtesten Bewohnerinnen: Königin Marie Antoinette. Davor begleitet Peter Schneeberger die Schauspielerin und Theater-Intendantin Kristina Sprenger an die Orte ihrer Kindheit nach Tirol. Zum Ausklang macht ein "Ausflug ins Gestern" eine Zeitreise in die Wiener Kaffeehauskultur von anno dazumal.
Clarissa Stadler begleitet durch den Vormittag.

AUT 2018

Stereo

16:9

VPS 2:15

2:51

Dokumentation

matinee

Der Gärtner von Versailles

Im Auftrag des Sonnenkönigs Ludwig XIV. gestaltete der Gartenbaumeister André Le Nôtre 1662 den Schlosspark von Versailles und begründete damit den typisch französischen Barockgarten, in dem Symmetrie, Ordnung und Perspektiven die Hauptrollen spielen.

FRA 2009

Stereo

16:9

VPS 2:45

3:18

Dokumentation

matinee

Marie Antoinette - Verräterin oder Opfer?

Das 15. Kind von Maria Theresia und Franz I. Stephan von Lothringen wurde mit 14 Jahren an den späteren König von Frankreich, Ludwig XVI., vermählt, um die Herrschaft der Habsburger und die Allianz zu Frankreich zu stärken.

 2016

Stereo

16:9

VPS 3:15

3:44

matinee

Die Kulturwoche

Die Highlights in der Woche 11. bis 18. November 2018

Die erkämpfte Republik - die dramatische Republiksgründung vor 100 Jahren in einer Ausstellung im Wien Museum
Hunger.Macht.Profite - österreichweite Filmtage zum Recht auf Nahrung
Cari Cari - die burgendländische Indie-Band auf Tournee und im "New European Songbook"

AUT 2018

Stereo

16:9

VPS 3:40

4:02

Kurzfilm

matinee

Ausflug ins Gestern

Kaffeehaus-G'schichten

Die Wiener und ihre Kaffeehäuser - eine Liebesgeschichte mit Tradition. Das Wiener Kaffeehaus ist eine Institution und wurde im Laufe seiner 300-jährigen Geschichte immer wieder totgesagt, doch es lebt weiter.

AUT

Stereo

16:9

tw. S/W

VPS 3:55

4:13

Heimat fremde Heimat

„Heimat Fremde Heimat“-Spezialausgabe zum Thema „Vielfältiges und kontroversielles Gedenken an die Novemberpogrome“

Stereo

16:9

VPS 4:10

UT

4:42

Dober dan, Koroška

Stereo

16:9

VPS 4:40

5:12

Dobar dan Hrvati

16:9

VPS 5:10

5:42

Programmänderung

Streifzug

Stereo

16:9

VPS 5:38

5:55

Seitenblicke

*Großes Ballett in der Staatsoper /*Ein Abend im Zeichen der Erinnerungen /*Ein großes Trostpflaster

Stereo

16:9

VPS 5:55

UT