20:14

TV-Krimi

VPS 20:15

DEU 2012

Stereo

16:9

Länge: 59min

UT

Ein Fall für zwei

Tod im Ring

Fünf Jahre saß Dirk Berger wegen Bankraub hinter Gittern. Mit einer Menge Wut im Bauch knöpft er sich nach der Entlassung seinen früheren Freund Kevin Kößner vor, den er für seine Verurteilung verantwortlich macht. Am nächsten Tag wird Kößner erschlagen aufgefunden und Berger als unmittelbar Verdächtiger festgenommen.

Im Bild: Matula (Claus Theo Gärtner, l.) und Lessing (Paul Frielinghaus, r.) erfahren über die Zeitung vom Tod eines jungen Boxers. Noch am Abend zuvor hatten ihn beide im Ring gesehen(c)ORF/ZDF/Andrea Enderlein

30 Jahre lang erfreuten sich Fans an der sympathischen Krimireihe "Ein Fall für Zwei" mit Privatdetektiv Matula und dem gesetzestreuen Strafverteidiger Dr. Markus Lessing als lässiges Ermittlerduo. Claus Theo Gärtner war schon seit Serienbeginn im Jahre 1981 als Matula mit dabei und ließ im Laufe der Jahre immer mehr persönliche Eigenschaften in seine Serienfigur einfließen. Anwalt Dr. Lessing wurde über 100 Folgen lang von Paul Frielinghaus gespielt. Im Oktober 2011 ging der dienstälteste Ermittler des deutschsprachigen Fernsehens schließlich nach der 300. Folge in den Ruhestand. Die Nachfolge trat das frische Ermittlerteam Detektiv Leo Oswald (Wanja Mues) und Rechtsanwalt Benjamin Hornberg (Antoine Monot Jr.) an, das seit dem Jahre 2013 in Frankfurt entschlossen daran arbeitet, die Unschuld ihrer Mandanten zu beweisen.

Inhalt

Eben erst hat Dirk Berger eine fünfjährige Gefängnisstrafe wegen Bankraubs abgesessen. Nach seiner Entlassung sucht er seine früheren Freunde Kevin Kößner und Pia Sommer auf, realisiert jedoch schnell, dass diese ihn offenbar hintergangen haben. Wütend beschuldigt Berger Kößner, für seine Inhaftierung verantwortlich zu sein. Als Kößner kurz darauf erschlagen aufgefunden wird, deutet alles auf Berger als Täter hin. Dr. Lessing übernimmt dessen Verteidigung. Im Zuge der Recherchen stoßen Lessing und Matula schließlich auf Hinweise, die den damaligen Banküberfall in neuem Licht erscheinen lassen.

Koproduktion ZDF/ORF/SF DRS

DARSTELLER
Claus Theo Gärtner (Josef Matula)
Paul Frielinghaus (Dr. Markus Lessing)
Caroline Grothgar (Kristin Wernstedt)
Natalia Avelon (Pia Sommer)
Till Firit (Dirk Berger)
Michael Mendl (Horst Klein/Sitting Bull)
Antonio Wannek (Mischa Fahrenholz)
REGIE
Marcus Ulbricht
DREHBUCH
Michael Klette
Michaela von Unger
KAMERA
Erik Krambeck
MUSIK
Mario Lauer

Live-Stream + Video-on-Demand

Diese Sendung wird auch als Live-Stream in der ORFTVthek angeboten und ist nach der TV-Ausstrahlung sieben Tage als Video-on-Demand zwischen 20:00 Uhr und 6:00 Uhr abrufbar.

Hier geht es zur ORF-TVthek