11:29

VPS 11:30

Stereo

16:9

ORF 2 Europe

Länge: 28min

UT

Wiederholung vom
07.10.2018, 16:25

Erlebnis Österreich

Von der Brandstätte zur Großstadt. Klagenfurt - 500 Jahre "geschenkte Stadt"

Nach einem verheerenden Brand im Jahre 1518 hat Habsburgerkaiser Maximilian Klagenfurt den Kärntner Landständen geschenkt. Ein einmaliger Rechtsakt in der Geschichte Österreichs und gleichzeitig Startschuss für den rasanten Ausbau zur späteren Landeshauptstadt. Noch heute zeugen prächtige Palais und Renaissanceinnenhöfe vom Wachstum in jener Zeit. Der große Wappensaal im Landhaus gibt mit seinen Fresken Einblick in ein frühes "Who is who" in Kärnten. Über den Tellerrand hinaus blickt das moderne Klagenfurt mit Kultur und Sport: Zu den Lesungen zum Ingeborg Bachmann-Literaturwettbewerb pilgert alljährlich das deutschsprachige Feuilleton nach Klagenfurt, der Ironman zieht Triathleten aus aller Welt an und als Freizeitstadt ist Klagenfurt mit seinen Grünoasen wie dem Kreuzbergl, dem Europapark und dem größten Binnenstrandbad Europas unübertroffen. Gezeigt wird die wechselvolle Geschichte einer heute weltoffenen mit südlichem Flair ausgestatteten Stadt.

Gestaltung

Martina Steiner

Kamera

Andreas Sacherer

Ton

Thomas Feichter

Cutter

Pia Hiebaum