11:37

VPS 11:35

AUT

Stereo

16:9

ORF 2 Europe

Länge: 23min

UT

Wiederholung vom
15.09.2018, 17:06

tv.orf.at/bewusstgesund

Bewusst gesund - Das Magazin

*Nervende Gefäße – wenn Arterien verkalken | *Gesunder Genuss - so verwenden Sie Öle und Fette richtig | *Starkes Team - aktives Leben trotz Demenz | *BG-TIPP: Hämorrhoiden

Nervende Gefäße – wenn Arterien verkalken

Arteriosklerose entsteht über viele Jahre und verläuft zunächst unerkannt. Die Gefäßwände verkalken, verlieren ihre Elastizität und der Durchmesser der Blutgefäße verengt sich zunehmend. Meist sind Veranlagung und Lebensstil dafür entscheidend. Doch auch jüngere, sportliche Menschen können daran erkranken, vor allem wenn sie früh zu rauchen begonnen haben. Treten Schmerzen auf, kann es in diesen Fällen passieren, dass nicht immer gleich die richtigen Schlüsse gezogen, wie die lange Krankengeschichte einer Wienerin beweist. Sie wurde jahrelang orthopädisch behandelt, bevor die richtige Diagnose gestellt wurde.
Gestaltung: Andi Leitner

Gesunder Genuss - so verwenden Sie Öle und Fette richtig

Ist bei Speisen von Ölen und Fetten die Rede, denken viele sofort an lästige Fettpölster an Bauch und Hüften. Doch Öle enthalten wertvolle essenzielle Fettsäuren, die vom menschlichen Körper nicht produziert werden können und deshalb mit der Nahrung zugeführt werden müsse. Weiters sind sie notwendig um die fettlösliche Vitamine A, D, E und K aufnehmen zu können. Fett ist also ein lebenswichtiger Nährstoff in unserer Nahrung. Doch Fett ist nicht gleich Fett und nicht alle Öle sind im kalten und heißen Zustand gleichermaßen gesund. Bewusst Gesund hat sich das genau angesehen.
Gestaltung: Denise Kracher

Starkes Team - aktives Leben trotz Demenz

Im Rahmen des Caritas Projekts „Vergessen wie’s geht?“ verbringen Buddys, also freiwillige Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen, regelmäßig ein paar Stunden Freizeit mit Menschen, die an Demenz erkrankt sind. Das können Museumsbesuche, Spaziergänge, oder sportliche Aktivitäten sein. Ein wichtiger Schritt um demente Menschen vor sozialem Rückzug und der damit verbundenen Isolation zu bewahren. In Österreich leben rund 130.000 Menschen mit Demenz. Aufgrund des kontinuierlichen Altersanstiegs in der Bevölkerung wird sich diese Anzahl bis zum Jahr 2050 vermutlich verdoppeln.
Gestaltung: Denise Kracher

BG-TIPP: Hämorrhoiden

Was sind Hämorrhoiden? Was hilft gegen die Beschwerden wie Juckreiz und Brennen? Wann ist eine Operation notwendig? Mit welchen Maßnahmen kann ich Hämorrhoiden vorbeugen?
Univ. Prof. Dr. Siegfried Meryn beantwortet Fragen der Zuseherinnen und Zuseher

Moderation: Dr. Christine Reiler