22:03

Krimi

VPS 22:10

DEU 2007

Stereo

16:9

Länge: 1h 34min

UT

Wiederholung am
13.08.2018, 00:06

'Krimi-Samstag'

Der Bulle von Tölz - Keiner kennt den Toten

In seinem ersten Fall mit seiner neuen Kollegin Nadine geht der "Bulle" dem bizarren Mordfall im Park einer Luxusvilla nach. Niemand will den Toten gesehen haben ...

 Im Bild: Katharina Abt, Ottfried Fischer, Ruth Drexel (c)ORF/Kirch Media

Nach dem überraschenden Abgang seiner langjährigen Kollegin Sabrina Lorenz (Katerina Jacob) lernt Benno Berghammer in der heutigen Episode ihre Nachfolgerin Nadine Richter (Katharina Abt) kennen. Nadine ist eine blonde "Ossi" aus Mecklenburg-Vorpommern und sticht mit ihrer forschen Art und für hiesige Verhältnisse 'eigentümlichen' Sprachweise wie ein Alien aus dem bayerischen Bad Tölz heraus. Gelegenheit genug für einen herrlich bissigen Schlagabtausch zwischen dem bayerischen Kripo-Team und der unerschrockenen Newcomerin. Benno fühlt sich zwar ob der kurzfristigen Ereignisse etwas überrumpelt, rauft sich aber im Laufe von insgesamt neun "Bullen"-Folgen mit seiner neuen Kollegin zusammen.

Im Bild: Katharina Abt (Nadine Richter), Ottfried Fischer (Benno Berghammer)(c)ORF/Kineos

Inhalt

Benno wird zu einer mondänen Villa gerufen, in deren Park eine männliche Leiche gefunden wurde. Am Tatort erwartet ihn bereits eine junge Frau namens Nadine, die sich als seine neue Partnerin entpuppt. Benno ist verwirrt, hatte er doch Sabrina frisch erholt aus dem Urlaub zurückerwartet. Stattdessen muss er erfahren, dass diese inzwischen schwanger ist und sich aus dem Polizeidienst zurückgezogen hat. Zähneknirschend begibt sich Benno mit seiner neuen Kollegin auf Verbrecherjagd.

DARSTELLER

Ottfried Fischer (Benno Berghammer)
Katharina Abt (Nadine Richter)
Ruth Drexel (Resi Berghammer)
Moritz Lindbergh (Staatsanwalt Lenz)
Norbert Heckner (Dr. Sprung)
Alexander Held (Meidenbauer)
Norbert Mahler (Polizist Schmidt)
Florian Odendahl (Polizist Grillhuber)
REGIE
Wolfgang F. Henschel

Die "Neue": Katharina Abt

Die 1967 in München geborene Schauspielerin ist nach ihrer Ausbildung an der Westfälischen Schauspielschule Bochum für zahlreiche TV- und Kinoproduktionen vor der Kamera gestanden, so zum Beispiel für "Balko",
"Schwarzwaldklinik", "Ein Fall für Zwei" und bereits 1997 in einer Gastrolle in "Der Bulle von Tölz – Tod eines Strohmanns". Außerdem spielt Katharina Abt seit 1991 regelmäßig auf deutschen und Schweizer Bühnen.