Soko Donau

Im Schatten der Macht

Werbung

Daniela, eine alte Bekannte von Wohlfahrt, bittet ihn, ihre Wohnung auf allfällige Wanzen zu untersuchen. Doch kaum hat er ihre Wohnung verlassen, muss er über seine Computerkamera entdecken, dass Daniela tot ist. Es war Mord, der wie Selbstmord aussehen sollte. Steckt Danielas Arbeit für die Korruptionsstaatsanwaltschaft hinter dem Verbrechen? Oder war es die Eifersuchtstat ihres erst kürzlich verlassenen Lebensgefährten?

Koproduktion Satel/Almaro/ORF/ZDF

Hauptdarsteller

Stefan Jürgens (Carl Ribarski)

Gregor Seberg (Helmuth Nowak)

Lilian Klebow (Penny Lanz)

Dietrich Siegl (Otto Dirnberger)

Maria Happel (Franziska Beck)

Helmut Bohatsch (Franz Wohlfahrt)

Regie

Manuel Flurin Hendry

Schauspieler

Carl Achleitner (Zauner)

Wolfgang Cerny (Felix Wimmer)

Markus Böker (Hans Krumberger)

Angelika Niedetzky (Elfi Strauss)

Florian Horwath (Werner Leeb)

Nicole Ennemoser (Daniela Resch)

Buch

Renate Ziemer