Soko Donau

Treibjagd

Werbung

Bei der Ermittlung der sogenannten "Sandlermorde" werden Carl und Helmuth in eine Falle gelockt - um sich danach in einem unwirklichen Jagdszenario in einem Wald wiederzufinden. Das Freiwild sind sie.
Koproduktion Satel/Almaro/ORF/ZDF

Hauptdarsteller

(Carl Ribarski)

(Helmuth Nowak)

(Penny Lanz)

(Otto Dirnberger)

(Franziska Beck)

(Franz Wohlfahrt)

Regie

Schauspieler

(Milo Artmann)

(Max)

(Nicky Baal)

(Tom Baal)

(Ricky Flicker)

(Sigi)

Buch