Nils Holgersson

Die stinkende Gans

Werbung Werbung schließen

Wildgans Goldauge ist völlig aufgelöst, steht doch ein Treffen mit ihrem Schwarm Carlos bevor. Während sie sich aufputzt, entgeht ihr, wie sich Smirre heimlich an sie heranschleicht. Zwar kann Goldauge dem Fuchs entkommen, bei ihrer Flucht werden jedoch ihre Federn dreckig. Kurzerhand beschließt sie, sich bei einer nahen Quelle zu säubern. Doch eine Schlange wacht über diese Wasserstelle.

(In Stereo-Zweikanaltontechnik: deutsch/englisch)