Lenya - Die größte Kriegerin aller Zeiten

Werbung

Im fünften Jh. n. Chr. herrscht Krieg im germanischen Land. Hagir, der grausame Herrscher der Burgunden, dringt in das Reich der Walsungen ein und tötet König Thorwald. Auch das Dorf, in dem Lenya lebt, wird überfallen. Lenya ist eine Auserwählte der Götter. Ihre Bestimmung ist es, Balmaran, das magische Königsschwert Thorwalds, zu finden. Mit seiner Hilfe soll sie den Kampf gegen den Tyrannen aufnehmen. In Gero, einem Bandenführer, findet die junge Frau nicht nur tatkräftige Unterstützung, sondern auch ihre erste große Liebe.

Hauptdarsteller

Anja Knauer (Lenya)

Hendrik Duryn (Gero von Gantern)

Sonja Kirchberger (Kundrie)

Julian Weigend (Egil von Amelung)

Walter Kreye (Hagir von Amelung)

Johannes Tanheiser (Mimir)

Susanne Bormann (Ayescha)

Wolfram Berger (Odin)

Regie

Michael Rowitz

Drehbuch

Peter Freund

Kamera

Dietmar Koelzer

Musik

Kay Skerra