Fünf Freunde

Werbung

Prominent besetzter, schwungvoller Auftakt der spannenden Abenteuer nach der beliebten Jugendbuch-Reihe von Enid Blyton. Vier Kinder begeben sich mit ihrem Hund Timmy selbst auf gewagte Verbrecherjagd, weil die Erwachsenen nicht auf sie hören wollen. Die fünf Freunde bekommen es dabei mit Elyas M'Barek, Anja Kling und Armin Rohde zu tun. Beste Familienunterhaltung garantiert!

Anne, Julian und Dick fahren in den Sommerferien zu ihrer Cousine George. Zunächst freut sich diese über den Besuch der Verwandtschaft überhaupt nicht, was sich aber schlagartig ändert. Georges Vater, Prof. Quentin Kirrin, befindet sich in Gefahr. Seine Forschungsarbeit auf der abgeschiedenen Felseninsel hat das Interesse von Agenten geweckt. Die Kinder stoßen mit ihren Warnungen bei Eltern und Polizisten auf taube Ohren. Und so starten die vier mit ihrem Hund Timmy eine abenteuerliche Verbrecherjagd.

Hauptdarsteller

Valeria Eisenbart (George)

Neele Marie Nickel (Anne)

Quirin Oettl (Julian)

Justus Schlingensiepen (Dick)

Michael Fitz (Prof. Quentin Kirrin)

Elyas M'Barek (Vince)

Alwara Höfels (Luna)

Anja Kling (Fanny Kirrin)

Armin Rohde (Polizist Peters)

Johann von Bülow (Polizist Hansen)

Regie

Mike Marzuk

Drehbuch

Sebastian Wehlings

Peer Klehmet

Kamera

Bernhard Jasper

Musik

Wolfram de Marco

Story

Enid Blyton (Jugendbuchreihe)