Flipper und Lopaka

Holiday island

Die Ferieninsel

Werbung

Spike schickt Fotos von Iloka an ein Stadtmagazin. Kurz darauf reisen Tourismus-Manager an, weil sie Iloka als Ferienziel vermarkten wollen. Bolo schämt sich plötzlich seiner primitiven Kleidung und auch Häuptling Kapuna lässt sich von den modernen Geschäftsleuten korrumpieren. Als aber in Folge dessen die Insel immer weniger ursprünglich wird, reisen die Manager desinteressiert wieder ab.