Die Häschenschule - Jagd nach dem goldenen Ei

Werbung Werbung schließen

Entzückendes, beschwingtes Animations-Abenteuer, frei nach dem Bilderbuch-Klassiker 'Häschenschule' aus den 1920er Jahren. Der kleine Stadt-Hase Max landet bei den Osterhasen in einer anderen Welt und muss auf der turbulenten Jagd nach dem goldenen Ei das Osterfest retten. Stimmkräftig unterstützt von Senta Berger und Friedrich von Thun - beste Unterhaltung garantiert!

Der junge Stadt-Hase Max will seinen Mut beweisen, um bei den 'Wahnsinns-Hasen' aufgenommen zu werden. Bei seinem Flug in einem ferngesteuerten Modell-Flugzeug wird er von einer Windböe aufs Land verweht und befindet sich nach einer Bruchlandung in der Welt der Häschenschule von anno dazumal. Zurück in die Stadt kann er nur als Osterhase, denn die bösen Füchse lassen keine anderen Häschen vorbei. Während Max seine Ausbildung antritt, startet eine wilde Jagd nach dem goldenen Ei, das das Osterfest sichert.

Regie

Ute von Münchow-Pohl

Drehbuch

Katja Grübel

Dagmar Rehbinder

Musik

Alex Komlew

Story

Fritz Koch-Gotha

Albert Sixtus

Stimme

Noah Levi (Max)

Friedrich von Thun (Lehrer Eitelfritz)

Senta Berger (Madame Hermine)

Jenny Melina Witez (Emmi)

Max Boguth (Ernst)