Der letzte Bulle

Ins Paradies

Werbung

Mick wird verdächtigt, den Bundesbankbeamten Höthker ermordet zu haben. Ihm bleibt nichts anderes übrig, als zu flüchten. Er reist nach Monaco, um seinen Vater Erwin ausfindig zu machen und zu den Geschehnissen an Silvester 2001 zu befragen. Erwin scheint jedoch nur daran interessiert zu sein, Mick sein Luxusleben vorzuführen. Inzwischen ist Andreas in Deutschland mit ganz anderen Dingen beschäftigt. Es wird ihm unterstellt, ein Komplize von Mick zu sein, weshalb er um seine Karriere fürchten muss.

Hauptdarsteller

Henning Baum (Michael 'Mick' Brisgau)

Maximilian Grill (Andreas Kringge)

Jürgen Tarrach (Udo Bickenberg)

Adam Bousdoukos (Lutz Görnemann)

Tatjana Clasing (Uschi Nowatzki)

Robert Lohr (Roland Meisner)

Helmfried von Lüttichau (Martin Ferchert)

Susanna Simon (Vera Koller)

Regie

Sophie Allet-Coche