Der letzte Bulle

Es lebe der Sport

Werbung

Der Fechttrainer Dietmar Kuhlmann wurde ermordet. Andreas kennt ihn und seine Frau aus seiner Jugend, als er selbst einen Fechtkurs besuchte. Aber nicht nur die Witwe ist von dem plötzlichen Tod ihres Mannes getroffen, sondern auch Daniel Wesselburg. Dieser war der Lieblingsschüler von Kuhlmann und befindet sich kurz vor der Qualifikation für die Olympischen Spiele. Im Laufe der Ermittlungen erfahren Mick und Andreas, dass Kuhlmann im Fechtverein nicht nur Freunde, sondern auch Feinde hatte.

Hauptdarsteller

Henning Baum (Michael 'Mick' Brisgau)

Maximilian Grill (Andreas Kringge)

Proschat Madani (Tanja Haffner)

Helmfried von Lüttichau (Martin Ferchert)

Robert Lohr (Roland Meisner)

Tatjana Clasing (Uschi Nowatzki)

Regie

Florian Froschmayer