CopStories

Alles Liebe

Werbung

Bald ist die Jagd auf den Mörder Altans am Ziel. Die Durchsuchungsbefehle für Dogans Bunker sind ausgestellt, eine konzertierte Aktion zu seiner Festnahme startet. Doch ein Banküberfall bringt alles durcheinander, es werden Geiseln genommen - und eine davon ist Eberts. Er versucht, die Lage zu beruhigen und den Bankräuber zum Aufgeben zu bewegen.

Am selben Tag fordert das Jugendamt die Polizei als Verstärkung in einem Fall von Kindesverwahrlosung an und Vickerl verliert vorübergehend das Bewusstsein. Am Ende eines anstrengenden und nervenaufreibenden Tages trifft Bergfeld schließlich eine persönliche Entscheidung.

Hauptdarsteller

Michael Steinocher (Sylvester Thaler)

David Miesmer (Florian Fehenberger)

Holger Schober (Roman Mohácsi)

Cornelia Ivancan (Tina Zauner)

Martin Leutgeb (Mathias Gerber)

Kristina Bangert (Helga Rauper)

Johannes Zeiler (Andreas Bergfeld)

Martin Zauner (Wilmer Eberts)

Claudia Kottal (Leila Mikulov)

Serge Falck (Lukas Moosburger)

Regie

Christopher Schier

Schauspieler

Alexander Linhardt (Hans Wegscheider)

Thomas Reisinger (Ernst Scheiber)

Proschat Madani (Selma Kumran-Effenberg)

Reinhold Moritz (Vickerl)

Pippa Galli (Alexandra Schneider)

Christian Dolezal (Hofmeister)

Tatjana Alexander (Irene Bergfeld)

Gudrun Tielsch (Frau Wegscheider)

Buch

Mike Majzen