CopStories

Au weh

Werbung

Leilas Informant Michael Engelmayer ist tot, von Dogan Uslu fehlt nach wie vor jede Spur. Bis die Obduktion eine überraschende Entdeckung macht und die Ermittlungen wieder neue Fahrt aufnehmen. Zugleich gerät Helgas Mann Toni in Verdacht, mit Suchtgift zu handeln und wird zur Fahndung ausgeschrieben.

Eberts und Leila bekommen mit einem tragischen Fall familiärer Gewalt zu tun und Sylvester muss - vorübergehend - wieder in die Schule. Und während Lukas versucht Kapital aus seinem Gefallen an seinem Freund Doringer zu schlagen, passiert ihm unvermutet etwas ganz Anderes: Er wird Vater.

Hauptdarsteller

Michael Steinocher (Sylvester Thaler)

David Miesmer (Florian Fehenberger)

Holger Schober (Roman Mohácsi)

Cornelia Ivancan (Tina Zauner)

Martin Leutgeb (Mathias Gerber)

Kristina Bangert (Helga Rauper)

Johannes Zeiler (Andreas Bergfeld)

Martin Zauner (Wilmer Eberts)

Claudia Kottal (Leila Mikulov)

Serge Falck (Lukas Moosburger)

Regie

Christopher Schier

Schauspieler

Thomas Reisinger (Ernst Scheiber)

Emily Cox (Sonja Omminger)

Proschat Madani (Selma Kumran-Effenberg)

Christian Dolezal (Staatsanwalt Hofmeister)

Amila Sijamija (Ramona Jankovic)

Martin Niedermair (Doringer)

Clemens Berndorff (Lischek)

Eva Maria Neubauer (Lehrerin Marianne)

Buch

Mike Majzen