ORF-Premiere:

Alles wird gut

Werbung Werbung schließen

Der kriminelle Ader Adamos, der seine Haftstrafe in einer sozialen Rehabilitationsgemeinschaft verbüßt, stößt auf die blinde Hingebungsgabe von Pater Ivan. Eine schwarze Komödie mit zuversichtlichem Sarkasmus, Zynismus und Ironie.

Hergestellt in Zusammenarbeit mit dem ORF Film/Fernseh-Abkommen

Hauptdarsteller

Giorgio Pasotti (Ivano Struchio)

Claudio Amendola (Adamo)

Robert Palfrader (Gustav)

Aram Kian (Khalid)

Gerti Drassl (Sara)

Lorenzo Renzi (Gaetano)

Roberto Nobile (Dr. Catalano)

Giancarlo Martini (Mimi)

Regie

Giorgio Pasotti

Drehbuch

Federico Baccomo

Giorgio Pasotti