10:36

VPS 10:30

 2020

2-Ton Stereo

Tonspur für Sehbehinderte

16:9

Länge: 44min

UT

Wiederholung vom
20.04.2021, 20:15

Soko Donau

Spurlos

Hannas verzweifelte Nachricht auf ihrer Mailbox ist das letzte, was Julia Wagner von ihrer 16-jährigen Tochter hört. Scheinbar wurde das Mädchen überfallen und in einen Kofferraum gesperrt, irgendwo in Graz.

Offenbar war Hanna auf der Suche nach ihrem Vater, den sie nie kennengelernt hat. Doch Florian Brandl, der von der Existenz seines Kindes nichts wusste, hat ein Alibi. Die Uhr tickt, denn Hanna scheint schwer verletzt zu sein. Das Soko Donau-Team stürzt sich in einen Kampf gegen die Zeit.

Koproduktion Satel/ORF/ZDF

Hauptdarsteller

Andreas Kiendl  (Klaus Lechner)
Stefan Jürgens  (Carl Ribarski)
Lilian Klebow  (Penny Lanz)
Brigitte Kren  (Henriette Wolf)
Maria Happel  (Dr. Franziska Beck)
Helmut Bohatsch  (Franz Wohlfahrt)

Schauspieler

Mona Kospach  (Nadine Brandl)
Philipp Stix  (Florian Brandl)
Victoria Nikolaevskaja  (Lisa Wiesinger)
Max Urlacher  (Benedikt Eder)
Silvia Meisterle  (Julia Wagner)
Kilian Klapper  (Marko Trabacher)
Lana-Mae Lopicic  (Hanna Wagner)
Mayuna Hasebe  (Verkäuferin)

Buch

Peter Dommaschk
Ralf Leuther

Regie

Holger Barthel