2:39

VPS 2:25

 2019

2-Ton Stereo

Tonspur für Sehbehinderte

16:9

Länge: 44min

UT

Wiederholung vom
23.02.2021, 20:15

Soko Donau

Mannschaftsgeist

Larissa Seiwald, Fußball-Ausnahmetalent und erst kurz Spielerin eines Erstliga-Vereins, wird tot in der Nähe ihres Internats aufgefunden. Alle Fußballerinnen werden befragt. Kira kristallisiert sich schnell als Teamleaderin heraus. Sie hat ein nicht sehr schmeichelfhaftes Video über Larissa ins Netz gestellt, ihrer Meinung nach nur als Werbung für den Sport.

Nach Becks Obduktion steht fest: Die Tote wurde einem grausamen Aufnahmeritual unterzogen. Das Team gibt zu, dass sie zwar eklige Sachen essen und Wodka trinken musste, doch Larissa habe das Ritual abgebrochen, wollte allein an die frische Luft. Wer von den Mädchen hat ihr danach die brutalen Verletzungen zugefügt, und ihr den Alkohol gewaltsam eingeflößt? Und wieso war die Trainerin die Letzte, die Larissa angerufen hat, bevor sie starb?

Koproduktion Satel/ORF/ZDF

Hauptdarsteller

Andreas Kiendl  (Klaus Lechner)
Stefan Jürgens  (Carl Ribarski)
Lilian Klebow  (Penny Lanz)
Brigitte Kren  (Dr. Henriette Wolf)
Maria Happel  (Dr. Franziska Beck)
Helmut Bohatsch  (Franz Wohlfahrt)

Schauspieler

Julia Wozek  (Kira)
Barbara Sotelsek  (Nina Hartl)
Larissa Gazdag-Peichär  (Emily)
Sarah Paganini  (Marjana)
Philine Hofmann  (Julia)
Resi Müller  (Larissa)
Elena Krauss  (Leonie)
Kira Schimmel  (Minou)
Antonia Baumgartner  (Bella)

Buch

Andreas Quetsch
Frank Weller

Regie

Olaf Kreinsen