20:15

Krimi

VPS 20:15

 2019

2-Ton Stereo

Tonspur für Sehbehinderte

16:9

Länge: 44min

UT

Wiederholung am
04.11.2020, 03:18
04.11.2020, 11:10

Neue Folge:

Soko Donau

Die Ballade von Franz und Franzi

Am Donaukanal liegt ein toter Obdachloser: Kein Unbekannter in der Gegend, denn er hat sich öfter geprügelt, auch in der Mordnacht. Der Kontrahent streitet die Schlägerei nicht ab, aber den Mord. Franziska unterrichtet in der Gerichtsmedizin ihre Studenten, als sie bei der Obduktion des Toten in der Luftröhre eine Kapsel mit einer filigranen blauen Papierblume findet. Schickt hier jemand mittels Leichen Liebes-Botschaften?

Als im Magen einer toten Prostituierten ein Teil einer Partitur von Franziska gefunden wird, bestätigt sich der Verdacht. Das Team konzentriert sich auf Franziskas Umfeld. Der plötzliche Selbstmord eines ihrer Studenten wirkt zunächst wie ein Schuldeingeständnis. Doch als Franziska ihn am Tisch hat, ist klar: Das war ein perfide geplanter Rachefeldzug und vor ihr liegt ein drittes Mordopfer.

Koproduktion Satel/ORF/ZDF

Hauptdarsteller

Michael Steinocher  (Simon Steininger)
Stefan Jürgens  (Carl Ribarski)
Lilian Klebow  (Penny Lanz)
Brigitte Kren  (Dr. Henriette Wolf)
Maria Happel  (Dr. Franziska Beck)
Helmut Bohatsch  (Franz Wohlfahrt)

Schauspieler

Manuel Mairhofer  (Georg Kleinfeld)
Moritz Heidelbach  (Marco Henschler)
Anna Rieser  (Lia Berndorf)
Erol Nowak  (Norbert Kraska)
Michael Rast  (Bruno Mossner)

Buch

Sascha Bigler

Regie

Sophie Allet-Coche