20:14

Spielfilm

VPS 20:15

USA 2013

Stereo

16:9 LB

Länge: 2h 5min

UT

Wiederholung am
27.10.2020, 01:30

Der große Gatsby

("The Great Gatsby")

Oscar-prämierte Romanverfilmung

Baz Luhrmanns extravagante Neuverfilmung des F. Scott Fitzgerald Klassikers lässt Broker Nick Carraway (Tobey Maguire) in die exzessiv-opulente Welt des Emporkömmlings Leonardo DiCaprio alias Jay Gatsby eintauchen. Doch inmitten all der rauschenden Feste ist Jay ein einsamer Mann, der seine große Liebe Daisy (Carey Mulligan) zurückerobern will...

Glamour, Glanz und die ganz große Liebe

Fast 40 Jahre nach der legendären Leinwandadaption mit Robert Redford und Mia Farrow ("Der große Gatsby", 1974) lässt Regie-Zampano Baz Luhrmann das New York der wilden 1920er Jahre als fulminantes Pop-Märchen wieder auferstehen. Der ehemalige Ballroom-Tänzer aus down under bewies schon bei "Moulin Rouge" ein goldenes Händchen für bombastische Inszenierungen und darf sich nun in der artifiziellen Welt der Roaring Twenties richtig austoben.

Im Bild: Leonardo DiCaprio (Jay Gatsby), Carey Mulligan (Daisy Buchanan), Tobey Maguire (Nick Carraway), Joel Edgerton (Tom Buchanan)(c)ORF/Tele München/Warner

Hochkarätige Starbesetzung

Für die Rolle des galanten Neureichen Jay Gatsby wählte Lurhmann Superstar Leonardo DiCaprio aus, dem er in seiner poppigen Neuverfilmung "William Shakespeares Romeo + Julia" zu einem Silbernen Bären bei der Berlinale anno 1997 verhalf. DiCaprios Real-Life Kumpel Tobey Maguire ("Spider-Man") nimmt als unbedarfter Nachbar Nick Carroway die Rolle des Publikums ein und beobachtet voller Staunen die Partyexzesse, deren Faszination er auch selbst bald erliegt. Carey Mulligan ("Suffragette - Taten statt Wort") bezaubert als Gatsbys große Liebe Daisy Buchanan, deren scheues Lächeln tief in eine zerrissene Seele blicken lässt. Die beiden Aussie-Stars Joel Edgerton ("Warrior") als Daisys Ehemann Tom und Jason Clarke ("Zero Dark Thirty") sowie Sasha-Cohen-Ehefrau Isla Fisher ("Shopaholic") ergänzen die souveräne Darstellerriege.

Im Bild: Amitabh Bachchan (Meyer Wolfsheim), Tobey Maguire (Nick Carraway), Leonardo DiCaprio (Jay Gatsby)(c)ORF/Tele München/Warner

(c)ORF/Tele München/Warner

Zwei Oscars!

Bei einem Produktionsbudget von $105 Millionen Dollar nahm der in 3D-Pracht gezeigte Film weltweit über $351 Millionen Dollar ein und kassierte Oscars für Bestes Kostümdesign und Beste Ausstattung.

Im Bild: Tobey Maguire (Nick Carraway), Elizabeth Debicki (Jordan Baker), Joel Edgerton (Tom Buchanan)(c) ORF/Tele München/Warner

Inhalt

New York, 1922. Der junge Broker Nick Carraway bezieht ein kleines Haus in Long Island inmitten all der Prachtvillen der Neureichen. Sein Nachbar, der geheimnisumwitterte Millionär Jay Gatsby, gibt auf seinem prunkvollen Anwesen ein rauschend ausschweifendes Fest nach dem anderen. Auf der anderen Seite der Bucht, lebt Nicks Cousine Daisy mit ihrem untreuen Mann Tom Buchanan. Als eingesessener Geldadel blicken sie auf die superreichen Emporkömmlinge verächtlich herab. Doch Daisy verbindet mit Gatsby ein tiefes Geheimnis, war sie doch die Liebe seines Lebens.

DARSTELLER
Leonardo DiCaprio (Jay Gatsby)
Tobey Maguire (Nick Carraway)
Carey Mulligan (Daisy Buchanan)
Joel Edgerton (Tom Buchanan)
Isla Fisher (Myrtle Wilson)
Jason Clarke (George Wilson)
REGIE
Baz Luhrman
DREHBUCH
Baz Luhrmann
Craig Pearce
KAMERA
Simon Duggan
MUSIK
Craig Armstrong
STORY
F. Scott Fitzgerald (Roman)

Im Bild: Carey Mulligan (Daisy Buchanan).(c)ORF/Tele München/Warner

Carey Mulligan

Der britischen Darstellerin Carey Mulligan (aufgewachsen in Deutschland) gelang mit der Coming-of-Age-Verfilmung "An Education" im Jahre 2009 der große Leinwanddurchbruch, der mit einer Golden-Globe- und Oscar-Nominierung gekrönt wurde. Seither bezauberte sie das Kinopublikum mit feinen Darstellungen im Börsensequel "Wall Street: Geld schläft nicht" an der Seite von Shia LaBoeuf, trat in die Fußstapfen von Mia Farrow mit der Rolle der Daisy Buchanan in "Der große Gatsby" oder gab Ryan Gosling emotionalen Halt im Hochglanzthriller "Drive". Im Jahr 2016 war sie im britischen Wahlrecht-Drama "Suffragette - Taten statt Worte" in unseren Kinos zu sehen. Privat ist die 35-Jährige mit 'Mumford & Sons' Frontman Marcus Mumford verheiratet, mit dem sie zwei Kinder hat.

Im Bild: Leonardo DiCaprio (Jay Gatsby)(c)ORF/TeleMünchen/Warner

Leonardo DiCaprio

Mit seiner bravourösen Vorstellung als totgeglaubter Trapper im Western-Thriller "The Revenant - Der Rückkehrer" erspielte sich im Jahre 2016 der bald 46-Jährige (geboren am 11. November 1974) einen Golden Globe und seinen ersten Oscar als Bester Hauptdarsteller.

Lesen Sie mehr zu Leonardo DiCaprio