20:15

Fantasy

VPS 20:14

USA 2016

Stereo

16:9 LB

Länge: 1h 57min

UT

Wiederholung am
26.10.2020, 15:49

Die Insel der besonderen Kinder

("Miss Peregrine's Home for Peculiar Children")

Fantasyepos nach Bestsellervorlage

In Tim Burtons bildgewaltiger Verfilmung des Jugendromans von Ransom Riggs landet Asa Butterfield ('Den Sternen so nah', 'Hugo Cabret') auf einer verborgenen Insel und entdeckt Eva Greens ('James Bond - Casino Royale') Waisenhaus für Kinder mit den außergewöhnlichsten Fähigkeiten. Samuel L. Jackson bedroht die Idylle mit seinen schrecklichen Kreaturen, die nur Butterfield sehen kann. Faszinierende Reise in eine fantastische Welt!

ZUR STORY

Schon von Kind an lauschte Jakob andächtig den Erzählungen seines Großvaters Abraham (Terence Stamp) über eine magische Insel mit einem höchst ungewöhnlichen Waisenhaus. Nach dem Tod seines Großvaters gelingt es dem nun 16-jährigen Jakob (Asa Butterfield) in eine Zeitschleife zu geraten, in der die resolute Miss Peregrine (Eva Green -"James Bond - Casino Royal") und ihre außergewöhnlichen Kinder schon auf ihn warten.

Im Bild: Georgia Pemberton (Fiona), Ella Purnell (Emma Bloom), Pixie Davies (Bronwyn), Asa Butterfield (Jacob Portman), Eva Green (Miss Alma LeFay Peregrine), Lauren McCrostie (Olive)(c)ORF/Sevenone/© 2016 Twentieth Century Fox Film

m Bild: Eva Green (Miss Alma LeFay Peregrine), Georgia Pemberton (Fiona), Asa Butterfield (Jacob Portman)(c)(c)ORF/Sevenone/© 2016 Twentieth Century Fox Film

Märchenfest im Gothic Style

Wer besser könnte den skurril-gruseligen Bestseller von US-Autor Ransom Riggs aus dem Jahre 2011 verfilmen, als der große Kinomagier Tim Burton, der uns mit "Sleepy Hollow", "Dark Shadows" oder dem Grusical "Sweeney Todd" wohlig-kalte Schauer über den Rücken jagte? Mit einem wahren Staraufgebot machte sich der Zaubermeister mit Hang zum Morbiden an die Inszenierung des Jugendbuchs und kredenzt eine optisch überwältigende Märchenwelt, in der neben rührigen Momenten auch noch genug Platz für Action und Humor bleibt.

Im Bild: Asa Butterfield (Jacob Portman), Ella Purnell (Emma Bloom)(c)Fotocredit: ORF/Sevenone/© 2016 Twentieth Century Fox Film/Photo Credit: Leah Gallo

Hochkarätiges Ensemble aus Jung und Alt

Der englische Schauspieler Asa Butterfield (23) hat sich seit seinem Durchbruch in Martin Scorseses Fantasyoper "Hugo Cabret" vor Film- und Serien-Angeboten kaum retten können. Daneben glänzen die Jungtalente Milo Parker ("Mr. Holmes", "The Durrells") und Ella Purnell ("Maleficent", "Kick-Ass 2"). Auch die erwachsene Besetzung kann sich sehen lassen: Die Französin Eva Green, Zusehern noch als dunkle Femme Fatale aus "Dark Shadows" bekannt, spielt hier die titelgebende Beschützerin 'ihrer' Kinder. Samuel L. Jackson gibt mit Gusto den Bösewicht und Dame Judi Dench veredelt den Film zusätzlich mit einem glanzvollen Auftritt.

Bild: Vorne am Boden: Die Zwillinge (Thomas and Joseph Odwell), Fiona (Georgia Pemberton) und Hugh (Milo Parker), Von li. nach re.: Emma (Ella Purnell), Jake (Asa Butterfield), Horace (Hayden Keeler-Stone), Miss Peregrine (Eva Green), Enoch (Finlay Macmillan), Claire (Raffiella Chapman), Bronwyn (Pixie Davies) und Olive (Lauren McCrostie) (c)Fotocredit: ORF/Sevenone/© 2016 Twentieth Century Fox Film/Photo Credit: Leah Gallo

Inhalt

Der 16-jährige Jacob hat von seinem Großvater Abraham fantastische Geschichten von einem Waisenhaus auf einer geheimnisvollen Insel vor Wales gehört. Nach dessen mysteriösem Tod macht sich Jacob auf die Suche und findet den sagenumwobenen Ort tatsächlich: doch die Bewohner sind in einer Zeitschleife gefangen, die sie den 4. September 1943 immer wieder durchleben lässt. Dort kümmert sich Miss Peregrine um ganz besondere Kinder. Neben der Luft kontrollierenden Emma, dem Tüftler Enoch, Olive mit ihren Feuerfingern, die telepathischen stummen Zwillingen und dem unsichtbaren Millard fühlt sich Jacob als Außenseiter. Aber ausgerechnet er soll sie vor den Kreaturen von Bösewicht Barron retten, denn nur Jacob kann die Monster sehen.

DARSTELLER
Asa Butterfield (Jacob Portman)
Ella Purnell (Emma Bloom)
Eva Green (Miss Alma LeFay Peregrine)
Samuel L. Jackson (Barron)
Judi Dench (Miss Avocet)
Allison Janney (Dr. Golan)
Chris O'Dowd (Franklin Portman)
Terence Stamp (Abraham Portman)
Milo Parker (Hugh Apiston)
REGIE
Tim Burton
DREHBUCH
Jane Goldman
MUSIK
Michael Higham, Matthew Margeson
KAMERA
Bruno Delbonnel