12:16

Abenteuer

VPS 12:15

USA 2003

2-Ton Stereo

16:9

Länge: 1h 47min

UT

Disney präsentiert:

Das Geheimnis von Green Lake

("Holes")

Humorvolle Kinderbuchverfilmung

Shia LaBeouf (vor seinen "Transformers"-Tagen) wird unschuldig zum Jugendstraflager abkommandiert, wo er den ganzen Tag Löcher graben muss. Die beiden unerbittlichen Aufseher Sigourney Weaver und Jon Voight warten ungeduldig darauf, dass die Kinder "etwas Interessantes" ausgraben....

Im Bild: Shia LaBeouf (li.), Khleo Thomas (c)ORF/Disney

Im Bild (v.li.): Jon Voight, Sigourney Weaver, Tim Blake Nelson (c)ORF/Disney

Inhalt

Den jungen Stanley holt eines Tages der Fluch, der angeblich seit Generationen auf seiner Familie lastet, ein: Fälschlicherweise des Diebstahls bezichtigt, wird er in ein Jugendstraflager eingewiesen, dessen Insassen tagtäglich damit beschäftigt sind, Löcher in das trockene Erdreich zu graben. Bald kommen Stanley, sein wortkarger Freund Zero und ihre Leidensgenossen aber dem wahren Grund für diese Schikane auf die Spur: Die Lagerleiterin veranstaltet ihre höchstpersönliche Schatzsuche!

(In Stereo-Zweikanaltontechnik: deutsch in DD 5.1 / englisch)

DARSTELLER

Shia LaBeouf (Stanley Yelnats IV)
Sigourney Weaver (Direktorin)
Jon Voight (Mr. Sir)
Patricia Arquette (Kate Barlow)
Tim Blake Nelson (Dr. Pendanski)

Regie: Andrew Davis
Drehbuch: Louis Sachar
Kamera: Stephen St. John
Musik: Joel McNeely
Story: Louis Sachar (Roman "Löcher")

(In Stereo-Zweikanaltontechnik: deutsch in DD 5.1 / englisch)