17:12

Krimi

VPS 17:10

 2007

Stereo

16:9

Länge: 43min

UT

Soko Kitzbühel

Hochzeitsglocken

Die wohlhabende Witwe Louise Seipelt, wird in ihrem Appartement vergiftet aufgefunden. Die Tote war nicht nur mit ihrem Sohn Sebastian zerstritten, sondern auch mit ihrem Bruder Bernhard, der sich von seiner Schwester immer schon übervorteilt gefühlt hat. Während der letzten Wochen war es daher Herbert Brunn, der Verlobte der deutschen Landschaftsarchitektin und Ferienwohnungsbesitzerin Sylvia von Lohe, der sich rührend um Louise Seipelt gekümmert hat. Sehr zum Unmut ihres Sohnes, der hinter Brunn einen Heiratsschwindler vermutet. Sehr wahrscheinlich zu Recht, wie die SOKO herausfindet. Aber macht ihn das zu einem Mörder?
Koproduktion ORF/ZDF

Hauptdarsteller

Kristina Sprenger  (Karin Kofler)
Andreas Kiendl  (Klaus Lechner)
Andrea L'Arronge  (Gräfin Schönberg)
Heinz Marecek  (Hannes Kofler)
Ferry Öllinger  (Kroisleitner)
Christine Klein  (Dr. Haller)

Schauspieler

Gila von Weitershausen  (Sylvia von Lohe)
Florian Fitz  (Herbert Brunn)
Alexander Lutz  (Sebastian Seipelt)
Robert Giggenbach  (Bernhard Leonhard)
Helma Gautier  (Louise Seipelt)

Buch

Gabriele Sindler

Regie

Regina Huber