22:20

Spielfilm

VPS 22:20

USA 2016

Stereo

16:9 LB

Länge: 1h 36min

UT

ORF-Premiere:

Auferstanden

("Risen")

Actionreiches Sandalen-Epos

In der mitreißenden Bibelverfilmung erhält Joseph Fiennes ("American Horror Story") als römischer Militärtribun von Pontius Pilatus den Auftrag, mit Harry-Potter-Star Tom Felton als seinem Assistenten das Verschwinden des Leichnams des gekreuzigten Nazareners Jesus zu klären. Bei fortschreitenden Ermittlungen beginnt das Weltbild des Skeptikers zu zerfallen.

Im Bild: Joseph Fiennes (Clavius), Tom Felton (Lucius)(c)ORF/Sony Pictures/Rosie Collins

Inhalt

Der römische Tribun Clavius kommt im Jahr 33 n. Chr. nach Palästina, um die herrschenden Aufstände niederzuschlagen. Der Nazarener Jesus ist gekreuzigt und nach jüdischem Brauch bestattet worden. Nach der Prophezeiung soll der Messias nach drei Tagen wiederauferstehen. Tatsächlich verschwindet der Leichnam aus der Grabhöhle. Von Pontius Pilatus beauftragt, soll Clavius mit der Hilfe seines ehrgeizigen Beraters Lucius den Vorfall klären. Clavius' Weltbild wird bei den Ermittlungen erschüttert.

DARSTELLER
Joseph Fiennes (Clavius)
Tom Felton (Lucius)
Peter Firth (Pontius Pilatus)
Cliff Curtis (Jesus)
María Botto (Maria Magdalena)
Luis Callejo (Joses)
Antonio Gil (Joseph von Arimathea)
Stewart Scudamore (Petrus)
REGIE
Kevin Reynolds
DREHBUCH
Kevin Reynolds
Paul Aiello
KAMERA
Lorenzo Senatore
MUSIK
Roque Baños
STORY
Paul Aiello