22:05

Komödie

VPS 22:05

DEU 2015

2-Ton Stereo

Tonspur für Sehbehinderte

16:9 LB

Länge: 1h 44min

UT

Der Nanny

Romantische Familienkomödie

Als skrupelloser Immobilien-Hai macht sich Regisseur und Hauptdarsteller Matthias Schweighöferviele Feinde. Eines seiner Opfer, Comedy-Kapazunder Milan Peschel ('Schlussmacher'), will sich rächen und schleicht sich bei ihm als Nanny ein. Schweighöfers pubertierende Kinder erklären dem 'Kindermännchen' den Kleinkrieg und ziehen gnadenlos alle Register.

Im Bild: Matthias Schweighöfer (Clemens Klina), Milan Peschel (Rolf Horst)(c)(c)ORF/Tele München/© 2015 Pantaleon Films

Matthias Schweighöfer als Familienvater in Nöten

Nach seinen Regie-Arbeiten „What a Man“, „Schlussmacher“ und „Vaterfreuden“ drehte Tausendsassa Matthias Schweighöfer (zuletzt mit "100 Dinge" im Kino) mit „Der Nanny“ seine vierte Produktion und schlüpft hier erstmals nicht in die Rolle des Sympathieträgers: Als vielbeschäftigter skrupelloser Bauunternehmer und verwitweter Vater zweier Kinder findet er kaum Zeit für seinen Nachwuchs und überlässt die Erziehung großteils den Kindermädchen. Diese wechseln allerdings beinahe täglich – und so stößt eines Tages Rolf als „Der Nanny“ zur Familie. Was Vater und Kinder nicht wissen: Rolf ist Bewohner eines Viertels, das der Bauunternehmer abreißen lassen will.

Mit dabei in seinem turbulenten Buddy-Familienspaß sind alte Bekannte wie ein umwerfender Milan Peschel als 'Der Nanny', der mit seiner Mischung aus Aufrichtigkeit und Komik für Brüller sorgt, Paula Hartmann, Joko Winterscheidt sowie Veronica Ferres als deutsche 'Nanny McPhee'.


Der Film wird als Hörfilm in Zweikanaltontechnik: deutsch in DD 5.1 / deutsch mit Bildbeschreibung ausgestrahlt.

Im Bild: Matthias Schweighöfer (Clemens Klina)(c)ORF/Tele München/© 2015 Pantaleon Films

Kurzinhalt

Der skrupellose Baulöwe Clemens wird von seinen pubertierenden Kindern gefordert. Theo und Winnie vergraulen eine Nanny nach der anderen. Dabei zieht Clemens gerade ein lukratives Immobilienprojekt durch. Ein paar Mieter lässt er dafür eiskalt auf die Straße setzen. Rolf Horst will sich das nicht gefallen lassen und nimmt Rache. Er heuert als Nanny bei Clemens an. Theo und Winnie ziehen alle Register, um das 'Kindermännchen' so rasch wie möglich wieder los zu werden.

DARSTELLER
Matthias Schweighöfer (Clemens Klina)
Milan Peschel (Rolf Horst)
Joko Winterscheidt (August)
Paula Hartmann (Winnie Klina)
Arved Friese (Theo Klina)
Alina Süggeler (Steffi)
Andrea Osvárt (Helen Nielsen)
Veronica Ferres (Ilona)
Ilka Bessin ((aka 'Cindy aus Marzahn') Mutter auf Floß-Seminar)
REGIE
Matthias Schweighöfer
Torsten Künstler (Co-Regie)
DREHBUCH
Murmel Clausen
Finn Christoph Stroeks
Lucy Astner
KAMERA
Bernhard Jasper
MUSIK
Josef Bach
Arne Schumann
Tobias Wagner

HÖRFILMANGEBOT DES ORF

Der ORF strahlt einen Teil seines Spiel- und Fernsehfilmangebots als so genannte "Hörfilme" aus. Das bedeutet, dass ein Film durch zusätzliche akustische Verstehenshilfen zielgruppengerecht aufbereitet wird. Diese Audiodeskriptionen sind in Dialogpausen eingeschaltete knappe sprachliche Beschreibungen von Bildelementen und Bildfolgen des jeweiligen Films, deren Kenntnis für das Verstehen der Handlung bzw. für das Nachvollziehen von Atmosphärischem wichtig ist. In der Zweikanaltonausstrahlung läuft bei Stereo-TV-Geräten auf Spur 1 der normale Filmton ohne Audiodeskription, auf Spur 2 eine Mischung aus Filmton und Audiodeskription.

Wie können ORF-Hörfilme empfangen werden?

(Hörfilm in Stereo-Zweikanaltontechnik: deutsch in DD 5.1 / deutsch mit Bildbeschreibung)