1:03

Serie

VPS 1:05

 2015

2-Ton Stereo

Tonspur für Sehbehinderte

16:9

Länge: 48min

UT

Wiederholung vom
01.07.2019, 20:15

Vorstadtweiber

(15)

Im Pool von Bertrams Haus schwimmt ein lebloser Körper. Sabine glaubt, es ist Bertram, doch sie rettet dem bewusstlosen Dr. Heldt das Leben. Bertram ist auf der Flucht. Caro verlässt Hadrian und findet Unterschlupf bei Waltraud, die von Hadrians Verhältnis mit seiner Exfrau Sylvia erfährt.

Von Sylvia lässt sich Maria in das Immobiliengeschäft einführen. Sie findet die Delogierungsmethoden an Altbaumietern skrupellos und scheitert bald. Nicoletta und Jörg versuchen den Tathergang der Ermordung von Josef Steinberg nachzustellen. Dabei beobachten sie ein Treffen von Waltraud mit Minister Schnitzler am Tatort.

Aus Waltrauds neuerlichem Erpressungsversuch wird jedoch nichts. Es setzen die Wehen ein und Joachim wird unfreiwillig "Vater".

Hauptdarsteller

Gerti Drassl  (Maria Schneider)
Maria Köstlinger  (Waltraud Steinberg)
Nina Proll  (Nicoletta Huber)
Juergen Maurer  (Georg Schneider)
Bernhard Schir  (Hadrian Melzer)
Lucas Gregorowicz  (Bertram Seli)
Martina Ebm  (Caroline Melzer)
Adina Vetter  (Sabine Herold)
Philipp Hochmair  (Joachim Schnitzler)
Xaver Hutter  (Francesco)
Johannes Nussbaum  (Simon Schneider)

Schauspieler

Sandra Cervik  (Helga Pariasek)
Julia Stemberger  (Sylvia)
Michael Masula  (Dr. Felix Heldt)
Hilde Dalik  (Vanessa)
Thomas Mraz  (Jörg Pudschedl)
Branko Samarovski  (Bruno Pudschedl)
Susi Stach  (Franziska Pudschedl)
Michael Dangl  (Dieter West)
Thomas Frank  (Gefängniswärter)
Katharina Haudum  (Schwester Melanie)

Buch

Uli Brée

Regie

Harald Sicheritz